Ausbildungslehrgang zum Teamer Kanusport (Riverbug, Kajak, Kanadier)

Zielgruppe: 
Trainerausbildung
Leitung: 
Michael Poschen (Bundeslehrteam Kanusport)
Voraussetzungen: 
  • Einstieg ab 16 Jahren, ab 18 Jahren eigenständige Führungen
  • Mitglied der NaturFreunde (oder des Deutschen Kanu-Verbandes)
  • Nachweis Erste-Hilfe-Ausbildung (9 LE, nicht älter als zwei Jahre)
Spezielle Anforderungen: 
  • Erfahrung im Befahren von leichten Fließgewässern (Wildwasser II)
  • Interesse bzw. erste Erfahrungen im Umgang mit Kinder- und Jugendgruppen
Kosten: 

Mitglieder 170 €; Gäste 240 €
(inkl. Lehrgangsgebühr, Übernachtung, Halbpension)

Die Lehrgangskosten sind nach Erhalt der Anmeldebestätigung zu zahlen.
Die Anmeldebestätigung wird nach dem Anmeldeschluss versandt. Bei der Überweisung des Teilnehmerbeitrages auf das Konto der NaturFreunde Deutschlands ist der dort genannte Verwendungszweck und Lehrgangsnummer anzugeben.

Bei Rücktritt ab 20 Tage vor Lehrgangsbeginn wird eine Verwaltungsgebühr von 50 € fällig, zuzüglich eventuell anfallender Stornokosten der Unterkunft.

Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Deutschlands, Warschauer Str. 58a/59a, 10243 Berlin
Frau Eveline Steller
(030) 29 77 32 -63
Fax: (030) 29 77 32 -80
sport@naturfreunde.de

In diesem viertägigen Blockkurs werden Kenntnisse zu Paddeltechnik, Sicherheit, Ausrüstung, Führung von Gruppen auf dem Wasser, Erlebnispädagogik sowie Spiel und Spaß im Kanusport vermittelt.

Benötigte Ausrüstung: 
  • Kajak, Kanadier oder Riverbug und
  • komplette Paddel- und Sicherheitsausrüstung
© 
Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Kanuclub Sömmerda, Riedtorstraße 1, 99610 Sömmerda (Thüringen)

Anmeldung FG Kanu

Mit meiner Anmeldung zu diesem Lehrgang stimme ich der Weiterverarbeitung meiner persönlichen Daten ausschließlich innerhalb des Verbandes, z. B. zur Erstellung einer Teilnehmerliste, zu. Hiermit melde ich mich zu dem oben aufgeführten Lehrgang verbindlich an:

Qualifikation
Nur für Ausbildungsgänge auszufüllen!
Wichtige Zusatzinformationen für die Ausbildungslehrgänge:

Bis spätestens zum Ende der Ausbildung müssen folgende Dokumente dem Lehrgangsleiter vorgelegt werden: Mitgliedsausweis, Rettungsschwimmer, Erste-Hilfe-Ausbildung, (nicht älter als zwei Jahre), und zwei Passbilder.

Um euer paddlerisches Können besser einschätzen zu können, bitten wir euch, nachfolgende Fragen nach bestem Wissen zu beantworten:
 

z. B. Anfängerkurs, Fortgeschrittenenkurs, Freestyle usw.
z. B. Soca, 3. Klamm bis Slalomstrecke oder Canadiertour Isar / Sylvensteinstausee bis Bad Tölz

Ich verpflichte mich, meine erworbenen Qualifikationen dem Verband zur Verfügung zu stellen.

Mit dieser Anmeldung erkenne ich die Ausbildungs- und Prüfungsrichtlinien der NaturFreunde Deutschlands an.

Ich erkläre mich bereit, Bildmaterial, das während der Ausbildung entsteht, für Publikationen in jeder Form freizugeben, sofern ich dem nicht ausdrücklich widerspreche.