Sichtung, Grundlagenkurs Riverbug

Zielgruppe: 
Kinder und Jugendliche
junge Erwachsene
Erwachsene
Einsteiger
Leitung: 
Don Allardice (Mitglied des Bundeslehrteams Kanusport)
Voraussetzungen: 
  • Mitglied der NaturFreunde (oder des Deutschen Kanu-Verbandes)
  • Schwinner ab 12 Jahre
  • Schwimmkenntnisse
  • keine Bootserfahrung nötigHH
Kosten: 

Mitglieder 100 €; Gäste 130 €
(nur Lehrgangskosten, inkl. komplette Leihmaterial; Kosten für Anreise, Übernachtung und Verpflegung müssen selbst übernommen werden)

Die Lehrgangskosten sind nach Erhalt der Lehrgangsbestätigung, jedoch noch vor Beginn des Lehrgangs auf das Konto der NaturFreunde Deutschlands einzuzahlen.

Bei Rücktritt ab 20 Tage vor Lehrgangsbeginn wird eine Verwaltungsgebühr von 50 € fällig, zuzüglich eventuell anfallender Stornokosten der Unterkunft.

Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Deutschlands, Warschauer Str. 58a/59a, 10243 Berlin
Frau Eveline Steller
(030) 29 77 32 -63
Fax: (030) 29 77 32 -80
sport@naturfreunde.de

Der Grundlagenkurs ist für alle konzipiert, die das Riverbug-Fahren ausprobieren wollen und mit dem Gedanken spielen, sich selbst als Ausbilder qualifizieren zu lassen. Auch wer noch keine Riverbug-Erfahrung hat, kann sich zum Grundlagenkurs anmelden. Außerdem kann dieses Wochenende als Sichtungstermin genutzt werden.

Die Teilnehmer erklären sich bereit, Bildmaterial das während der Ausbildung entsteht, für Publikationen in jeder Form freizugeben sofern dem nicht ausdrücklich widersprochen wird.

Benötigte Ausrüstung: 
  • Helm
  • Schwimmweste
  • Badebekleidung
  • Neoprenanzug
  • Neoprenstiefel
Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Wildalpen (Steiermark), Wildalpen 91, 8924 Wildalpen, Österreich

Anmeldung FG Kanu

Mit meiner Anmeldung zu diesem Lehrgang stimme ich der Weiterverarbeitung meiner persönlichen Daten ausschließlich innerhalb des Verbandes, z. B. zur Erstellung einer Teilnehmerliste, zu. Hiermit melde ich mich zu dem oben aufgeführten Lehrgang verbindlich an:

Qualifikation
Nur für Ausbildungsgänge auszufüllen!
Wichtige Zusatzinformationen für die Ausbildungslehrgänge:

Bis spätestens zum Ende der Ausbildung müssen folgende Dokumente dem Lehrgangsleiter vorgelegt werden: Mitgliedsausweis, Rettungsschwimmer, Erste-Hilfe-Ausbildung, (nicht älter als zwei Jahre), und zwei Passbilder.

Um euer paddlerisches Können besser einschätzen zu können, bitten wir euch, nachfolgende Fragen nach bestem Wissen zu beantworten:
 

z. B. Anfängerkurs, Fortgeschrittenenkurs, Freestyle usw.
z. B. Soca, 3. Klamm bis Slalomstrecke oder Canadiertour Isar / Sylvensteinstausee bis Bad Tölz

Ich verpflichte mich, meine erworbenen Qualifikationen dem Verband zur Verfügung zu stellen.

Mit dieser Anmeldung erkenne ich die Ausbildungs- und Prüfungsrichtlinien der NaturFreunde Deutschlands an.

Ich erkläre mich bereit, Bildmaterial, das während der Ausbildung entsteht, für Publikationen in jeder Form freizugeben, sofern ich dem nicht ausdrücklich widerspreche.