Nachhaltiges Wirtschaften im Tourismus: Förderung und Anforderungen für Betriebe und Destinationen

11.05.2021 - 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Kosten: 

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Auskunft & Anmeldung: 

Die Fachkonferenz wird über das Online-Tool „Zoom" stattfinden. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit den Einwahldaten.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Für Informationen zum Programm oder zum technischen Ablauf kontaktieren Sie bitte via E-Mail:
Michael Meyer
Ö.T.E. e.V.
m.meyer@oete.de
oder
Katja Plume                                                            
NaturFreunde Deutschlands e.V.                                                           
plume@naturfreunde.de

Wir laden Sie recht herzlich ein:logo-oete_gross_0_0.jpg

Digitale Fachkonferenz am Dienstag, den 11.05.2021 (10:00 – 15:00 Uhr):

Nachhaltigen Tourismus in Deutschland gestalten: Nachhaltiges Wirtschaften im Tourismus: Förderung und Anforderungen für Betriebe und Destinationen

Die anhaltende Corona-Krise hat die kleinen und mittleren Tourismusunternehmen schwer getroffen. Hat eine auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Betriebsform Vorteile bei der Bewältigung solcher Krisen? Wie können KMU, die sich nachhaltig aufstellen möchten oder bereits diesen Schritt gegangen sind, besser unterstützt und gefördert werden, um zukunftsfähig zu Wirtschaften? Welche Rolle müssen Destinationen und Marketingorganisationen einnehmen, um Nachhaltigkeit bei ihren Partnerbetrieben voranzubringen und zu fördern?  

Gemeinsam mit Ihnen und weiteren Vertreter*innen aus Tourismuswirtschaft, aus Destinationen, Wissenschaft und Politik möchten wir Probleme aufzeigen, diskutieren und uns zu Lösungen austauschen.

Das Programm mit weiteren Informationen finden Sie hier zum Download bzw. an der rechten Seite als PDF-Download.

Die Veranstaltungsreihe »Nachhaltigen Tourismus in Deutschland gestalten« wird durchgeführt vom Ö.T.E. (Ökologischer Tourismus in Europa e.V.) in Kooperation mit dem Verbändearbeitskreis »Nachhaltiger Tourismus«.

Das Projekt »Förderung des nachhaltigen Tourismus in Deutschland – Gute Beispiele und Problemlösungen« wird durchgeführt in Kooperation mit den NaturFreunden Deutschlands e.V. und gefördert durch das Umweltbundesamt aus Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU).

bmu_2018_office_farbe_de_0_1.png       uba-kooperations-logo_0_1.jpg

Anmeldung zur Fachkonferenz „Nachhaltiges Wirtschaften im Tourismus: Förderung und Anforderungen für Betriebe und Destinationen“

Hier haben Sie die Möglichkeit, uns eine Nachricht zukommen zu lassen.

Datenschutzhinweise
Die in dieses Formular eingegebenen personenbezogenen Daten werden auf Datenverarbeitungssystemen der Bundesgeschäftsstelle der NaturFreunde Deutschlands e.V. und des Naturfreunde-Verlags Freizeit und Wandern GmbH gespeichert und zur Durchführung der Veranstaltung verarbeitet und genutzt. Diese Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Außenstehende weitergegeben.

Detailliertere Informationen dazu können in der Datenschutzordnung der NaturFreunde Deutschlands eingesehen werden.