Erlebniswandern in Deutschland

zurück zur Übersicht

48 Seiten praktische Tipps zur Planung einer Gruppenwanderung

Bitte beachten: Diese Broschüre steht zum Download bereit, sie ist nicht bestellbar!

Wandern ist in: Immerhin die Hälfte aller Bundesbürger bekennen sich zur ältesten aller Outdoor-Aktivitäten, an zweiter Stelle folgt mit 25 Prozent das Radeln.

Die Stärke der Freizeitaktivität Wandern liegt in der Vielfalt ihrer Gestaltungsmöglichkeiten. Zeitgemäße Wanderungen sind ökologisch verträglich, sozial verantwortlich, erlebnisreich und zielgruppengerecht geplant.

Im Rahmen des Projektes "Wanderleiter gemeinsam – ontour" wurden Fortbildungen für ehrenamtliche Wanderleiter in den Bereichen Umweltbildung, Naturerfahrung und Erlebnispädagogik entwickelt und erprobt: Wanderleiter sollten heutzutage informiert sein über die Gestaltung von Natur- und Landschaftserlebnissen, die Entwicklungen der Freizeitgewohnheiten und die Anforderungen eines nachhaltigen Regionaltourismus.

"Erlebniswandern in Deutschland mit den NaturFreunden" baut auf den Projekterfahrungen und den fast 100-jährigen Naturerlebnis- und Wandererfahrungen der NaturFreunde auf. In der Broschüre enthalten sind Hintergrundinformationen rund ums Thema Wandern und praktische Tipps zur Planung einer Gruppenwanderung von der Vorbereitung über die Teilnehmerinformation und Einladung bis zur Durchführung und Nachbereitung. Viele Wanderbeispiele machen deutlich, wie eine organisierte Wanderung den unterschiedlichen Anforderungen gerecht werden kann: ökologisch, sozial und erlebnisreich. Dem Thema Wandern in deutschen Schutzgebieten ist ein eigenes Kapitel gewidmet: Über 100 Großschutzgebiete in Deutschland bieten schützenswerte Kultur- und intakte Naturlandschaften.

Die Broschüre steht für Sie zum Download bereit, Sie können sie aber auch gegen eine Versandgebühr von 5 Euro bestellen.