Handwerk im Mittelalter

Sachsen

Allgemeine Infos

Dieses Angebot ist: 
ganzjährig buchbar
Verpflegungsleistung: 
Vollpension
© 

Egal ob Umweltdedektiv, Forscher oder Entdecker – das Aktiv-Camp „Leipziger Naturfreundehaus Grethen" ist für eure nächsten Projekttage, Klassenfahrt oder Kindergartenausflug genau das richtige Ziel.

Bei uns könnt ihr auf spielerische Weise auf Entdeckungsreise in unsere Natur und Umwelt gehen und unvergessliche Erlebnistage verbringen. Der Anreisetag startet mit dem Mittagessen und das Camp endet am Abreisetag mit dem Frühstück.

Programm „Handwerk im Mittelalter"

Tag 1

Alles Wissenswerte über Ton: von alten Scherben, Musikinstrumenten aus Ton, Brennöfen aus Papier und Weltraumkeramik. Anschließend kann jeder mit Hilfe von erlernten Herstellungstechniken Gefäße selbst gestalten und mit Kreativität eigene Ideen umsetzen.

Tag 2

In unserem Waldklassenzimmer lernt ihr die Kräuter unserer Heimat und deren heilsame Wirkung kennen. Mit frischen Kräutern und Gemüse bereiten wir uns dann für das gemeinsame Mittagessen eine Hexensuppe zu und backen im Lehmofen Kräuterbrot oder Gewürzfladen. Am Nachmittag können wir uns einmal als Korbflechter ausprobieren und am Ende einen kleinen Korb aus Peddigrohr gestalten oder Filzfrüchte aus Schafswolle herstellen. Der Tag klingt dann nach einer Stärkung vom Grill am selbst errichteten Lagerfeuer aus.

Leistungen: 
  • 2 Übernachtungen im Mehrbettzimmer
  • Vollverpflegung
  • Betreutes Programm „Handwerk im Mittelalter"
Programm: 
Klassenfahrt mit organisiertem Programm
Zielgruppe: 
Grundschule
Sekundarstufe 1
Sekundarstufe 2
Preis: 

63 € - 73 € pro Schüler

Auskunft & Anmeldung: 

Naturfreundehaus Grethen (bei Leipzig)
Herbergsweg 5, 04668 Grethen
(03437) 76 34 49, Fax (03437) 94 14 65
S12@naturfreundehaus.de

image

© 
04668 Parthenstein-Grethen
Übernachtungsplätze vorhanden
vollbewirtschaftet

Anfrageformular Klassenfahrten

Schule