Klassenfahrt ins Mittelalter

Lebendiges Lernen an der Mittelweser

Niedersachsen

Allgemeine Infos

Dieses Angebot ist: 
ganzjährig buchbar
Verpflegungsleistung: 
Vollpension

Rund um das Nienburger Naturfreundehaus veranstalten wir eine Reise ins Mittelalter und tauchen ein in die Welt der Ritter*innen. Die Jagd nach den Räuber*innen von Köhlerberg verlangt von uns Mut und Teamwork.

Beim Schwertkampf und der Ritter*innenprüfung ist volle Konzentration gefragt, um die feierliche Ernennung zur*m Ritter*in zu bekommen. Verschiedene Aktionsspiele bei denen wir viel Spaß haben und ein Lagerfeuerabend mit Stockbrot runden das Programm ab.

Andere Schwerpunkte, wie Team- und Kommunikationstraining oder der „Natur auf der Spur“, sind ebenfalls buchbar.

Unser Programm „Leben wie im Mittelalter"

1. Tag

Die Gruppe reist vormittags im Naturfreundehaus Luise-Wyneken an und startet die Woche mit einem Mittagessen. Am Nachmittag ist Zeit, das Gelände und die Umgebung auf eigene Faust zu erkunden.

2. Tag

Am Vormittag beginnt das Programm mit einer Einführung zum Thema: durch ein Namensspiel werden die Ritter*innennamen vergeben, Wappen werden gebaut und die Ernennung zum*r Pagen* – die erste Stufe zum*r Ritter*in – findet statt. Im Anschluss üben sich die Pagen* im Bogenschießen und Schwertkampf. Für diese Disziplinen steht auch der Nachmittag zur Verfügung. Am Abend müssen sich die Pagen* im Mittelalter-Quiz behaupten, denn schließlich wollen sie heute schon zum*r Knappen* ernannt werden. Als Auszeichnung erhalten die Anwärter*innen Armbänder.

3. Tag

Am Vormittag findet eine große Schnitzeljagd statt. Die Jäger*innen und Gejagten können sich im Anschleichen und Verstecken üben. Nach einem ersten Durchgang werden die Rollen getauscht. Am Nachmittag stehen diverse Prüfungen – alles spielerisch in Aktionsspiele im Wald und auf dem Grundstück verpackt – zur Ausbildung zum*r Ritter*in auf dem Programm. Daneben muss auch Feuerholz für das Lagerfeuer am Abend gesammelt werden… Nach dem Abendessen können sich die Knappen* am Feuerspucken probieren und sich in Geduld üben beim Stockbrotbacken.

4. Tag

Weitere Aktionsspiele in Form eines Geländespiels stehen vormittags auf dem Programm. Ebenfalls haben die Anwärter*innen erneut die Möglichkeit, den Schwertkampf und das Bogenschießen zu erproben. Nachmittags findet das Chaosspiel auf dem Gelände des Naturfreundehauses statt, dabei werden die Aufräumarbeiten – die letzte große Prüfung der Knappen* – spielerisch mit eingebaut. Anschließend bekommen die Ritter*innen feierlich die Urkunden verliehen

5. Tag

Nach einem guten Frühstück ist die Abreise angesagt.

Das Programm wird von der Planung bis hin zur Umsetzung durch unsere Naturfreundejugend in Niedersachsen organisiert und betreut.

Weitere Informationen zum Programm:

Annette Greten-Houska
(0511) 51 96 06 70
einfach.klasse@naturfreundejugend-nds.de
www.erlebnis-klassenfahrt-nfj.de

Leistungen: 

Buchbar für Gruppen ab 20 Personen, ideal von der 1. bis 4. Klasse

  • 4 Übernachtungen im Mehrbettzimmer (Montag bis Freitag)
  • Vollverpflegung, ganztägig Wasser, Tee und Kaffee
  • Erlebnispädagogisches Wochenprogramm (siehe unten)
  • Betreuung durch zwei erfahrene Erlebnispädagog*innen
  • Gruppenraum inklusive
  • Grill- und Lagerfeuerabend
Programm: 
Klassenfahrt mit organisiertem Programm
Zielgruppe: 
Grundschule
Preis: 

ab 165 € p.P.

Auskunft & Anmeldung: 

Naturfreundehaus Luise-Wyneken (Nienburg/Weser)
Luise-Wyneken-Str. 4, 34582 Nienburg
(05021) 28 12, Fax (05021) 88 92 51
E3@naturfreundehaus.de

image

Naturfreundehaus Luise Wyneken
© 
31582 Nienburg
Übernachtungsplätze vorhanden
vollbewirtschaftet

Anfrageformular Klassenfahrten

Schule

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage an die zuständigen Betreiber*innen des jeweiligen Naturfreundehauses weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.