Methodenkoffer "Virtuelle Wasserreise" | weitere Ausleihexemplare verfügbar

© 

Aufgrund der großen Nachfrage nach dem Methodenkoffer „Virtuelle Wasserreise – dem versteckten Wasserkonsum auf der Spur“ haben wir nun zehn weitere Koffer gepackt. Wir freuen uns über die positive Rückmeldung und können ab jetzt mehrere Methodenkoffer gleichzeitig zum Verleih anbieten. Darüber hinaus gibt es auch ein paar stationäre Methodenkoffer in einigen Naturfreundehäusern und Landesgeschäftsstellen, wie zum Beispiel in Hessen, Bayern und Nordrhein-Westfalen.

Der interaktive Methodenkoffer ist für Gruppen von Jung bis Alt geeignet (ab 8 Jahren) und bietet eine große Auswahl an Aufgaben und Materialien rund um das Thema „Virtuelles Wasser". Er informiert und sensibilisiert. Vor allem steht die Partizipation im Vordergrund: Menschen lernen am besten, wenn sie selbst handeln und entdecken. Der Methodenkoffer gibt gezielt Impulse, um das Bewusstsein für einen nachhaltigen Umgang mit Wasser zu fördern.

In dem Koffer sind alle Materialien enthalten, die zur erfolgreichen Durchführung der jeweiligen Aufgaben benötigt werden. Ein Leitfaden bietet Hintergrundinformationen zum Thema „Virtuelles Wasser“ und beschreibt die Aufgaben innerhalb des Koffers. Die Konzeption und Produktion des Methodenkoffers wurde im Rahmen des Projekts „Wasser sparen durch bewussten Konsum“ durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und dem Umweltbundesamt  gefördert. 

Der Methodenkoffer kann kostenfrei gegen Portoersatz ausgeliehen werden.
Bei Interesse bitte den Bestellschein ausfüllen und per Post oder Mail an uns schicken.

Kontakt und Bestellung:
NaturFreunde Deutschlands, Warschauer Str. 58a/59, 10243 Berlin
(030) 29 77 32 - 60
info@naturfreunde.de

Wir wünschen viel Spaß beim Auspacken & Entdecken!