Mitarbeiter*in (Teilzeit, befristet) | Karlsruhe

Die NaturFreunde Baden suchen für den Fachbereich NaturFreunde Global der NaturFreunde in Baden und Württemberg ab sofort

eine*n Mitarbeiter*in in Teilzeit (40%).

Arbeitsort ist die Geschäftsstelle in Karlsruhe-Durlach.

Die NaturFreunde Deutschlands sind ein sozial-ökologischer und gesellschaftspolitisch aktiver Verband für Umweltschutz, sanften Tourismus, Sport & Kultur. Mehr als 70.000 Mitglieder in über 600 Ortsgruppen engagieren sich in Deutschland ehrenamtlich für die nachhaltige Entwicklung der Gesellschaft. International sind die NaturFreunde mit 350.000 Mitgliedern in 45 Ländern vertreten.

Der Fachbereich NaturFreunde Global umfasst folgende Tätigkeitsbereiche:

  • Bildungsarbeit im Bereich BNE/Globales Lernen
  • Projektentwicklung und Durchführung zur Umsetzung der sozial-ökologischen Transformationen
  • Partnerschaften mit NaturFreunden in anderen Ländern mit Schwerpunkt auf dem afrikanischen Kontinent, insbesondere NaturFreunde im Senegal
  • Netzwerkarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit

Die Stelle ist eng mit der ehrenamtlichen Fachbereichsleitung verbunden. Sie umfasst folgende Aufgaben:

  • Entwicklung, Durchführung und Abwicklung von Projekten
  • Projektmittelakquise
  • Planung, Umsetzung und Evaluation von verschiedenen Veranstaltungen (Fachgruppentreffen, Seminare, Workshops, öffentliche Veranstaltungen, Globales Lernen mit Kindern und Erwachsenen)
  • Koordinierung und allgemeine administrative Aufgaben
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Weiterentwicklung des Fachbereichs
  • Kommunikation mit Mitgliedern und innerhalb der Netzwerke

Ihr Profil

  • Sie organisieren gerne, sind kommunikativ und haben ein sicheres Auftreten
  • Sie arbeiten selbständig, kooperativ und verantwortungsbewusst
  • Sie können sich mit den Werten und Zielen der NaturFreunde identifizieren
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office-Programmen und in sozialen Medien
  • Idealerweise haben Sie Erfahrungen im Projektmanagement und der Beschaffung von
  • Drittmitteln
  • Sie verfügen über gute Englisch- und/oder Französischkenntnisse
  • Sie verfügen über interkulturelle Kompetenz und Interesse an internationalen
  • Partnerschaften auf Augenhöhe

Die Stelle ist vorerst auf zwei Jahre befristet.

Ihre Bewerbung

Bewerbungsschluss ist der 15.11.2019, Ihre Bewerbung richten Sie bitte digital an: mail@naturfreunde-baden.de

Für Nachfragen steht Ihnen Ursula Georg zur Verfügung unter:
ursel.georg@naturfreunde-baden.de
(0162) 4 27 73 48

Tags