Referent*in Mitgliedergewinnung und Verbandsentwicklung (Vollzeit, unbefristet) (m/w/d)

Die NaturFreunde Deutschlands e.V., Verband für Umweltschutz, sanften Tourismus, Sport und Kultur, sind ein von Mitgliedern getragener politischer Freizeitverband mit Wurzeln in der internationalen Arbeiterbewegung seit 1895. Sie sind dem demokratischen Sozialismus verpflichtet und vertreten heute ein Konzept einer starken Nachhaltigkeit und einer sozialökologischen Transformation. Als Sportverband bilden sie in den wichtigsten Natursportarten aus, vom Bergsteigen über Skifahren bis zum Kanu und dem Wandern. In 400 Naturfreundehäusern ermöglichen sie vielfältige Aktivitäten.

Für die Bundesgeschäftsstelle der NaturFreunde in Berlin, die sich als zentrale Dienstleisterin für die Aktivitäten eines föderalistisch aufgebauten Verbandes und des Naturfreundehäuserwerkes versteht, suchen wir zum 01.02.2019

eine*n Referent*in Mitgliedergewinnung und Verbandsentwicklung (Vollzeit, unbefristet) (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • In enger Zusammenarbeit mit Vorstand und Geschäftsführung entwickeln Sie die Strategie des Verbands zur Mitgliedergewinnung fort und setzen sie in vielfältigen Maßnahmen um.
  • Sie betreuen die Umsetzung von Projekten zur Mitgliedergewinnung z.B. zur Mitgliedergewinnung im Naturfreundehaus oder zur Mitgliedergewinnung im Sport.
  • Sie erstellen Druckschriften, Online-Artikel und andere Medien zur Mitgliedergewinnung.
  • Als Teil unseres Kommunikationsteams leisten Sie Beiträge zur Erstellung verschiedener Kommunikationsformate und Kampagnen-Materialien.
  • Sie entwickeln die Strategie des Verbands zur Stärkung des Ehrenamts fort und setzen sie gemeinsam mit einem Netzwerk von Verantwortlichen aus den Landesverbänden um.
  • Sie evaluieren den Erfolg von Maßnahmen zur Mitgliedergewinnung.
  • Als Querschnittsaufgabe prüfen Sie in allen Bereichen der Geschäftsstellenarbeit, ob die Aspekte der Mitgliedergewinnung optimal berücksichtigt sind.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Eine überzeugende und kommunikative Persönlichkeit mit sicherem Auftritt und starkem politischem Interesse, die für die Werte der NaturFreunde eintreten will.
  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung bzw. Hochschulausbildung und eine für die Position angemessene Berufserfahrung.
  • Bereitschaft zu bundesweiter Reisetätigkeit und Wochenendarbeit, vorrangig zur Betreuung ehrenamtlicher Gremien.
  • Eine gute Schreibe und die Fähigkeit, schnell auf den Punkt zu kommen.
  • Empathie für Ehrenamtliche und Fähigkeit zur Motivation.

Idealerweise verfügen Sie außerdem über:

  • Eine Ausbildung oder Berufserfahrung im Fundraising oder in der Mitgliederwerbung.
  • Erfahrung in der Steuerung von Projekten oder Kampagnen.
  • Kompetenz im Umgang mit kultureller Vielfalt und Diversität.

Das bieten wir Ihnen:
Eine unbefristete Anstellung mit einer interessanten und vielseitigen Tätigkeit, die Arbeit in einem motivierten Team und eine wertschätzende Führungskultur. Wir zahlen ein Gehalt im Rahmen des bei Organisationen der Zivilgesellschaft Üblichen, abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung.

Bewerbungen werden erbeten in einer PDF-Datei inkl. Anschreiben und Unterlagen bis zum 2. Januar 2019 an bewerbung@naturfreunde.de.

Tags