Das ist das neue Natursport-Jahresprogramm

© 

Das Natursport-Jahresprogramm 2017 stellt mehr als 30 Sportausbildungsgänge der NaturFreunde Deutschlands vor und listet rund 150 Sportaus- und -fortbildungstermine für Teamer, Übungsleiter, Trainer C, Trainer B und IVSI-Instruktoren der Bundesfachgruppen Bergsport, Kanusport, Schneesport und Wandern für das Jahr 2017.

Neu in diesem Jahr: Erstmals enthält das Jahresprogramm auch Sport- und Reiseangebote für alle, die Lust haben, sich mit den NaturFreunden sportlich zu betätigen, ohne eine Ausbildung zu absolvieren.

Die Aus- und Fortbildungen der NaturFreunde Deutschlands sind hochwertig und anerkannt. Für die vier sportlichen Fachgruppen Bergsport, Schneesport, Kanusport und Wandern gibt es jeweils ein Bundeslehrteam, das für die Ausbildungsinhalte verantwortlich ist. Dabei entsprechen alle Ausbildungsrichtlinien den Rahmenrichtlinien des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB).

Unsere Trainerausbildungen sind nicht nur hochprofessionell, sondern verankern auch die NaturFreunde-Werte Teamgeist, soziale Verantwortung und Umweltbewusstsein. Wir bieten zielgruppenspezifische Angebote, sei es durch spezielle Angebote für Kinder und Jugendliche, Familien oder für die Generation der Ü50. Fachgruppenübergreifende Veranstaltungen wie etwa das Wintercamp, das Sommercamp oder die Bundeswandertage bieten einen ungezwungenen Einstieg in die Sportausbildungen.

Die Teilnahme an den Aus- und Fortbildungen der NaturFreunde steht auch Nichtmitgliedern offen. Besonders interessant ist das Ausbildungsprogramm für aktive Sportler, die sich auch in anderen Disziplinen weiterbilden und/oder innerverbandlich als Ausbilder aktiv werden wollen.

Das Natursport-Ausbildungsprogramm 2017 steht zum Download bereit, kann aber auch im Shop kostenfrei bestellt werden.

zum Natursport-Portal

zum Trainerausbildungs-Portal