Mounatinbike

Wald wird immer stärker reglementiert
Artikel
Michael Winkler, Vorstand der "Deutschen Initiative Mountainbike" (DIMB)
© 
Mountainbiker lieben naturbelassene Wege, besonders im Wald. Während das Bundeswaldgesetz das Befahren dieser Wege erlaubt, schränken Landesgesetze, Verordnungen und Lenkungskonzepte die Wegefreiheit jedoch immer stärker ein. Für Mountainbiker bleiben in Deutschland dann oft nur noch Forststraßen. Dabei ist längst nachgewiesen, dass Radfahrer Wege und Natur nicht stärker belasten als Fußgänger. Tatsächlich erleben auch Wanderer, dass der Zugang...