+++ abgesagt +++ Unsere Aktionen für Klimagerechtigkeit

26.07.2022 19:00 - 20:30 Uhr
Zielgruppe: 
Alle
Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Deutschlands
Bundesgeschäftsstelle
Jana Pittelkow
Tel. (030) 29 77 32-89
pittelkow@naturfreunde.de

Bitte bis zum 22. Juli anmelden! Der Zugangs-Link wird nach Anmeldung verschickt.

© 

+++ Die Veranstaltung muss leider abgesagt werden. +++

Vom 17. September bis 2. Oktober 2022 finden die bundesweiten Aktionstage Klimagerechtigkeit der NaturFreunde statt. Hat eure Ortsgruppe Aktionen geplant oder möchtet ihr aktiv werden und wisst noch nicht, was ihr machen könnt?

Der Workshop bietet die Möglichkeit, Ideen für Aktionen zu entwickeln und zu besprechen, euch untereinander zu vernetzen und Material zu Klimagerechtigkeit kennenzulernen. Erfahrene Moderator*innen ermöglichen einen Austausch unter den Teilnehmenden und unterstützen euch bei der Findung eurer Ideen.

Der Workshop richtet sich an alle, die zu den Aktionstagen Klimagerechtigkeit oder auch später aktiv werden möchten.

Für den Workshop wird das Online-Tool Zoom genutzt. Der Link wird nach Anmeldung verschickt.

Zum Thema: Online-Vortrag "Klima(un)gerechtigkeit – eine Einführung aus dekolonialer Perspektive"
Am 19. Juli wird es einen Online-Workshop als inhaltlichen Einstieg in das Thema Klimagerechtigkeit geben. Beide Workshops können einzeln besucht werden.

Beide Workshops sind Teil des Projektes „Aktiv für Klimagerechtigkeit – gemeinsam und global", das die NaturFreunde Landesverband Berlin e. V. duchführen. Gefördert von der Stiftung Nord-Süd-Brücken mit finanzieller Unterstützung des BMZ.

logo_hoch_snsb_rgb_0.jpg     bmz_3_0_0_0.jpg

Anfrage zum Termin

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.