Alpenflüsse in Bayern – Zukunft unserer Lebensadern

28.07.2017 bis 30.07.2017
Zielgruppe: 
Alle
Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Bayern
Fachgruppe Natur- und Umweltschutz
Christine Eben
(089) 78 25 69
eben@naturfreunde.de

Wie sieht es mit dem ökologischen Zustand bei unseren bayerischen Alpenflüssen aus? In den letzten 100 Jahren wurden sie durch Eingriffe des Menschen, vor allem durch Verbauungen sehr in Mitleidenschaft gezogen.

Wir befassen uns in dem Seminar auch mit den Forderungen der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie und ihrer Umsetzung in Bayern. Was ist zu tun, damit die Artenvielfalt im und am Fluss wieder zurückkehrt?

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Georg-von-Vollmar-Akademie, Am Aspensteinbichl 9, 82431 Kochel am See

Anfrageformular Seminar

Bitte tragen Sie hier Ihre Fragen und Wünsche ein.