Alpine Bergtour - zum NFH Traunsteinhaus (1691 m)

über "NaturFreundesteig"

Zielgruppe: 
Jugendliche
junge Erwachsene
Erwachsene
Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Regensburg
Roman Dotzer
www.naturfreunde-regensburg.de

Tourenbeschreibung (für Kinder ab ca. 12 Jahren mit guter Kondition und Bergerfahrung geeignet!):

Aufstieg über NaturFreundesteig.

Leichter bis mittelschwerer Klettersteig, der mit A/B bis B bewertet ist. Die Höhendifferenz von ca. 1.250 m stellt hohe Anforderung an die körperliche Verfassung. Der NaturFreundesteig wurde vor kurzem in seiner Linienführung massiv verändert. (Grund war der gefährliche Steinschag im unteren Teil der alten Steiganlage ...). Nun steigt man nach dem zweiten Tunnel anfangs über Klammern und Seile, später auch in Gehgelände höher. Im oberen Teil kommen noch zwei interessante Passagen, eine lange Aluleiter und eine "Schräg-Treppe". Insgesamt ein schöner Eisenweg, der wegen des großen Höhenunterschiedes von 1.250 m ein gewisses Ausmass an Kondition voraussetzt.

Übernachtung am Naturfreundehaus “Traunsteinhaus” (www.traunsteinhaus.at)

Abstieg über Hans Hernler Steig.

Über Gmunder Hütte geht es talwärts. Der Steig der hier im Absteig begangen wird weist nur ein paar wirkliche "Klettersteigstellen" A/B auf, meist steiles Gehgelände. Zu unrecht ist er in einem Teil der Literatur verrufen. Tatsächlich bietet er immer wieder packende Tiefblicke auf den See, auch wenn die Rundsicht fehlt. Auch von der Schwierigkeit kann er mit dem NaturFreundesteig nicht ganz mithalten. Nach 2 h stehen wir wieder am Parkplatz.

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Parkplatz, Traunsteinstr. 84, 4810 Gmunden, Österreich

Ortsgruppe/n

Anfrage zum Termin

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.