Arbeitsgruppe "Für einen Gerechten Welthandel""

Dieser Termin findet mehrmals statt, das nächste Mal am:
19.10.2017 - 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
14.11.2017 - 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
07.12.2017 - 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Zielgruppe: 
Alle
Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Berlin
Infos: Uwe Hiksch, hiksch@naturfreunde.de, Tel.: 0176-62015902

Als Netzwerk trifft sich die Arbeitsgruppe „Gerechter Welthandel“. In der Arbeitsgruppe werden über die akutellen Entwicklungen von Freihandelsabkommen diskutiert und informiert. Bei dem Treffen werden Aktionen besprochen, Veranstaltungen geplant und Informationen ausgetauscht.

Die Schwerpunkte in den nächsten Monaten sind:

  • Freihandelsabkommen TTIP und TiSA verhindern!
  • Keine Ratifizierung des Freihandelsabkommens CETA!
  • Informationen zu den mehr als 20 Freihandelsabkommen, die derzeit von der Europäischen Union verhandelt werden!
  • Ratifizierung des Singapur-Freihandelsabkommen der EU verhindern!
  • Erarbeitung einer Konzeption für einen gerechten Welthandel!
  • Planung und Durchführung von Aktionen
Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
NaturFreunde Berlin, Paretzer Str. 7, 10713 Berlin

Anfrage zum Termin