Auf den Spuren der Steinschläger

25.08.2019 - 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Zielgruppe: 
Alle
Kosten: 

Gebühren: Erwachsene 3 Euro
Kinder, NaturFreunde anderer Gruppen und Freienwalder Kurkarteninhaber: 1,50 Euro
Mitglieder der NaturFreunde Oberbarnim-Oderland und Kinder mit Familienpass Brandenburg: kostenfrei

Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde  Oberbarnim-Oderland
Bernd Müller
(03344) 300 28 81
(0160) 750 05 40
www.berg-frei.de
 

© 

Auf den Spuren der Steinschläger – Führung zur großen Steingrube in den Ihlowbergen (8 km)

Heute geht es zu einem besonderen Ort, welcher uns tausende Jahre zurück in die Erdgeschichte führt. Hier wurden auch früher die Steinschläger fündig. Die Steinschlägerei war ein typisches Handwerk im steinreichen Norden Brandenburgs. Als Rohstoff dienten die Findlinge, welche durch die Eiszeit vor zirka 15.000 Jahren überall in der Landschaft zu finden sind. Größere Vorkommen waren die mächtigen Blockpackungen hier bei Althüttendorf. Die Steinschläger zerteilten die Steine, um diese als Baumaterial für Großsteingräber, Kirchen, Stadtmauern, Pflasterstraßen und Häuser zu verwenden. Hartmut Lindner führt die heutige Tour. Kaffee und Kuchen in der Steingrube. Bitte ca 3,5 Stunden Zeit einplanen.

Treffpunkt: 13:30 Uhr, Parkplatz neben der Kirche in Althüttendorf, Dorfstrasse, 16247 Althüttendorf

Leistung: 

geführte Wanderung

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Parkplatz Kirche, Dorfstrasse, 16247 Althüttendorf

Anfrage zum Termin