Beteiligung als Schlüssel erfolgreicher Vereinsarbeit

Seminar im Rahmen der Reihe "Neue Impulse für die Vereinsarbeit"

Zielgruppe: 
Alle
Kosten: 
  • Unterbringung im Einzelzimmer: 60 € p.P.
  • Unterbingung im Doppelzimmer: 40 € p.P.

Der Beitrag beinhaltet die Unterkunft in der ausgewählten Zimmerkategorie, Verpflegung, die Seminarteilnahme sowie die Übernahme der Reisekosten in Höhe von maximal 99 €.

Es besteht die Möglichkeit bereits am Vorabend auf eigene Rechnung anzureisen. Bei Interesse an einer Voranreise dies bitte bei der Anmeldung angeben.

Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Deutschlands e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Anne Eichhorst
Warschauer Straße 58a/59a
10243 Berlin
akademie@naturfreunde.de
(030) 29 77 32 -60

© 

Beteiligung als Schlüssel erfolgreicher Vereinsarbeit
Keiner macht mehr mit und die Arbeit bleibt immer an den Gleichen hängen? Und auf der Jahreshauptversammlung meldet sich auch niemand zu Wort?
In diesem spannenden Seminar lernst du, was du machen kannst, damit sich wieder mehr Mitglieder am Vereinsleben beteiligen. Wir erfahren praxisnah und experimentell, wie Beteiligungsprozesse eingefädelt und umgesetzt werden, um mehr Aktive zu gewinnen. Ein echtes "Muss" für Gruppen, welche die Hürde "fehlende Beteiligung" überwinden möchten.

Themen:

  • Theoretische Grundlagen von Beteiligung und deren Ausgestaltungsmöglichkeiten
  • Analyse bestehender Strukturen
  • Gestaltung von Beteiligungsprozessen im Verband
  • Methoden von Beteiligung
  • Beispiele aus der Praxis
Leistung: 
  • Übernachtung im Einzel- oder Doppelzimmer
  • Vollverpflegung
  • Seminarteilnahme
  • Übernahme der Reisekosten bis maximal 99 €

Referentin: Sabine Nagl, NaturFreunde Berlin

Ausschreibung

Anreise: 

Informationen zur Anreise gibt es hier. Ab der Bushaltestelle "Reichshofstraße" besteht die Shuttle-Möglichkeit zum Naturfreundehaus. Für die Anreise mit der Deutschen Bahn empfehlen wir das NaturFreunde Veranstaltungsticket unter www.naturfreunde.de/veranstaltungsticket.

Voraussetzungen: 

Die Seminare der Reihe "Neue Impulse für die Vereinsarbeit" sind ein Angebot der NaturFreunde Ehrenamtsakademie. Sie richten sich an NaturFreunde-Mitglieder, die sich ehrenamtlich für die NaturFreunde, beispielsweise in der Ortsgruppe, engagieren bzw. zukünftig engagieren möchten. Die Belegung einzelner Seminare ist möglich.

Im Interesse der optimalen Zielgruppenorientierung ist die Beantwortung folgender Fragen erwünscht.

  1. In welcher Form engagierst du dich ehrenamtlich als NaturFreunde-Mitglied?
  2. Erläutere kurz, warum für dich die Seminar-Teilnahme wichtig ist. Was ist deine Motivation?
Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Jugendherberge Hannover, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 1, 30169 Hannover

Neue Impulse für die Vereinsarbeit

Der Teilnahmebeitrag beinhaltet die Unterkunft in der ausgewählten Zimmerkategorie, Verpflegung, Seminarteilnahme sowie die Übernahme der Reisekosten in Höhe von maximal 99 Euro. Eine Voranreise ist auf eigene Rechnung möglich. Einzelne Landesverbände bieten die Übernahme der Seminarkosten an. Erkundige dich in deiner Landesgeschäftsstelle.

Die Seminare der Ehrenamtsakademie richten sich an Mitglieder, die sich ehrenamtlich für die NaturFreunde engagieren (möchten). Bitte beantworte folgende Fragen:
 

Du hast noch eine Mitteilung an uns? Hier kannst du uns eine Nachricht schreiben.

Datenschutzerklärung
Wir informieren dich darüber, dass die von dir in diesem Formular eingegebenen personenbezogenen Daten auf Datenverarbeitungssystemen der Bundesgeschäftsstelle der NaturFreunde Deutschlands e.V. und des Naturfreunde-Verlags Freizeit und Wandern GmbH gespeichert und für Zwecke der Durchführung von Fortbildungen und Veranstaltungen verarbeitet und genutzt werden. Eine Übermittlung deiner Daten an Dritte findet nur im Rahmen vertraglich abgesicherter Auftragsdatenverarbeitung statt.

Wir sichern dir zu, dass deine Daten vertraulich behandelt und nicht an Außenstehende weitergegeben werden. Zugriff auf die Daten haben nur Mitarbeiter_innen und Dienstleister der Bundesgeschäftsstelle und des Verlages, die diese Daten für die Erledigung der ihnen übertragenen Aufgaben benötigen und die sich zur Verschwiegenheit verpflichtet haben. Nicht mehr benötigte Daten werden gelöscht, sofern keine wichtigen Gründe für die Aufbewahrung (z.B. gesetzliche Pflichten) vorliegen.

Du kannst jederzeit Auskunft über deine gespeicherten Daten erhalten und eine Korrektur verlangen. Du kannst jederzeit eine Sperrung, ggf. eine Löschung deiner Daten verlangen.

Näheres findest du in unserer Datenschutzordnung.