Bundesweiter Aktionstag "Stop Kohle!"

Zielgruppe: 
Alle
Kosten: 

keine

© 

Am 24. Juni wollen in Berlin Tausende Menschen mit schwarz gefärbten Händen für einen schnellen Kohleausstieg Deutschlands demonstrieren. Alle Informationen dazu findest du hier.

Parallel wollen sich an vielen weiteren Orten Bürgerinnen und Bürger treffen, um ihre Unterstützung für einen schnellen Kohleausstieg zu zeigen: Mit rußgeschwärzten Händen signalisieren sie "Stop Kohle!" und setzen ihren schwarzen Handabdruck als "Unterschrift" auf Banner mit dieser Forderung.

überall im Land verschiedene dezentrale Aktionen stattfinden, die die Forderung nach einem schnellen Kohleausstieg bundesweit bekräftigen. Diese Aktionen werden von Aktivisten vor Ort angemeldet und organisiert.

Eine Übersicht aller geplanten Veranstaltungen des dezentralen Aktionstages findest du auf dieser Seite des Campact-Aktionsnetzwerkes. Dort kannst du auch selbst eine Veranstaltung anmelden. Wie genau das geht, erklärt dir Campact hier.

An