DenkMalTour: Thälmann-Park und Arbeiter*innenwiderstand in Berlin

Zielgruppe: 
Alle
Kosten: 

4 Euro, Ermäßigt 2 Euro
Mitglieder NaturFreunde frei

Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Berlin
Uwe Hiksch
hiksch@naturfreunde.de
0176-62 01 59 02 

© 

Das Thälmanndenkmal am Thälmannpark ist immer wieder in den Schlagzeilen. Während die Jugendorganisation der FDP eine symbolische Sprengung initiieren wollte, hat die Bezirksverordnetenversammlung Pankow einen Wettbewerb ausgelobt, der Vorschläge zur Kommentierung des Ernst-Thälmann-Denkmals entwickeln soll und ein Kolloquium zu Denkmal und Park organisiert. Zudem ist bereits seit 2012 die „Thälmannpark Initiative“ rund um das Areal aktiv.

Zum 75. Jahrestag der Ermordung Ernst Thälmanns wollen wir uns einerseits Geschichte und Zukunft von Denkmal und Park und andererseits der Geschichte des Arbeiter*innenwiderstands widmen.

Führung: York Rieffel, (Landesdenkmalamt), Thomas Flierl (Publizist), Bärbel Schindler-Saefkow (Historikerin)
In Kooperation mit der Hellen Panke - Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin e.V.

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Ernst-Thälmann-Denkmal, Greifswalder Str. 52, 10405 Berlin

Ortsgruppe/n

Anfrage zum Termin