Die Macht über unser täglich Brot

Die globale Macht der Agrar- und Lebensmittelkonzerne

Zielgruppe: 
Frauen
Jugendliche
junge Erwachsene
Erwachsene
Senioren
Einsteiger
Fortgeschrittene
Auskunft & Anmeldung: 

Regina Nebel
Naturfreundeweg 1
37079 Göttingen
Tel.: (0551) 687 96
info@naturfreunde-goettingen.de

Den VerbraucherInnen wird eine heile Welt vorgegaukelt: Felder, Tiere und grüne Wiesen auf den Verpackungen und in der Werbung!

Dieses Klischee stimmt mit den realen Verhältnissen in der Agrar- und Lebensmittelindustrie schon seit langem nicht mehr überein! Auf diesem Sektor tobt ein globaler Machtkampf: Nicht nur auf dem Produktions- und Vertriebsmarkt (Agrar-, Chemie- und Lebensmittelkonzerne), dieser Kampf tangiert auch immer mehr den Finanz- (Börse-)Sektor, wie auch Banken, Versicherungen bis hin zu IT-Branche.

Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen der „heilen Welt“ des Agrar- und Lebensmittelsektors, zeigen die Machtstrategien internationaler Konzerne auf! Gibt es Chancen auf einen „verbraucherfreundlichen“ Wechsel im Ernährungsbereich?

Diese Veranstaltung wird von der Paritätischen Akademie NRW in Kooperation mit dem Familien-Ferien-Zentrum Lieberhausen e.V  durchgeführt

Die Referenten

Prof. Dr. Wolfgang Saggau aus Bielefeld ist Dozent für Volkswirtschaftslehre, Ökonomie und Politikwissenschaften.

Zum Haus

Seit über 100 Jahren stehen Naturfreundehäuser für Orte der offenen Begegnung, des nachhaltigen Umweltschutzes und der Solidarität unter den Menschen ein. In unserem Ferienzentrum bieten wir Raum und Ruhe um der Hektik des Alltags zu entkommen. Sie können Freizeit, Bildung und Gesundheitsprävention kombinieren mit ausgiebigen Wanderungen und Erholung in einer der schönsten Mittelgebirgslandschaften Deutschlands.

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
NaturFreundehaus Käte Strobel, Käte-Strobel-Weg 30, 51647 Gummersbach

Naturfreundehäuser

image

Ferien-Zentrum Lieberhausen Käte-Strobel-Haus
© 
51647 Gummersbach-Oberrengse
Übernachtungsplätze vorhanden
vollbewirtschaftet

Ortsgruppe/n

Anfrage zum Termin