Diskussionsabend über sinnvolle energetische Sanierung und bezahlbare Mieten

Zielgruppe: 
Alle
Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Berlin
Uwe Hiksch
hiksch@naturfreunde.de
Tel.: 0176-62015902

© 

Sinnvolle energietische Sanierung und bezahlbahre Mieten ist das Ziel. Das wird allerdings nicht ohne politischen Druck von unten geschehen. Und dass das schwierig ist, weil die Aufteilung der Kompetenzen zwischen dem Bund und den Ländern und die politischen Kräfteverhältnisse so sind wie sie sind, wissen wir.

Aber als Mieterinnen und Mieter und als Umweltbewusste wissen wir auch, dass wir agieren können und müssen, um Armut und Vertreibung und die Zerstörung der Klimas zu bekämpfen.

Was das konkret bedeutet, was wir in der Stadt für sinnvolle energetische Sanierung und bezahlbare Mieten für alle tun können, wollen wir gemeinsam mit Ihnen/Euch beraten. Und wir erwarten dazu einen Sachverständigen und Aktivisten: Andrej Holm.

Wir laden ein zum 11.7.2018, um 19.00, im Seminarraum 1, des ND-Hauses, Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin (ca. 3 Minuten vom Ostbahnhof und max.10 Minuten vom U-Bahnhof Weberwiese entfernt).

Der Berliner Energietisch – demokratisch, ökologisch, sozial

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Rosa-Luxemburg-Stiftung, Franz-Mehring-Platz 1, Seminarraum 1, 10243 Berlin

Anfrage zum Termin