Ehrenamtsmanagement

Seminar im Rahmen der Reihe "Neue Impulse für die Vereinsarbeit"

Zielgruppe: 
Alle
Kosten: 
  • Unterbringung im Einzelzimmer: 80 € p.P.
  • Unterbingung im Doppelzimmer: 60 € p.P.

Der Beitrag beinhaltet die Unterkunft in der ausgewählten Zimmerkategorie, Verpflegung, die Seminarteilnahme sowie die Übernahme der Reisekosten in Höhe von maximal 99 €.

Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Deutschlands e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Anne Eichhorst
Warschauer Straße 58a/59a
10243 Berlin
akademie@naturfreunde.de
(030) 29 77 32 -60

© 

Ehrenamtsmanagement
In deiner Ortsgruppe finden sich immer weniger Freiwillige? Niemand möchte mehr Verantwortung übernehmen? Und immer mehr Aufgaben müssen auf immer weniger Personen verteilt werden?
Dieses Seminar hilft dir, das "Ehrenamtsmanagement" in deiner Ortsgruppe professioneller anzugehen. Du lernst, wie das Management von Freiwilligen im 21. Jahrhundert funktioniert: Zum Beispiel die Analyse von Stärken und Schwächen, der Bedürfnisse von Freiwilligen oder auch der Rahmenbedingungen für freiwilliges Engagement. Zudem lernst du Werkzeuge kennen, mit denen du das Ehrenamt in deiner Ortsgruppe besser und einfacher organisieren kannst.

Themen:

  • Ehrenamt gestern und heute
  • Motive für ehrenamtliches Engagement
  • Ehrenamtskultur
  • Rahmenbedingungen für ehrenamtliches Engagement
  • Analysewerkzeuge
  • Aufgaben und Instrumente eines Ehrenamtsmanagements
Leistung: 
  • 2 Übernachtungen im Einzel- oder Doppelzimmer
  • Vollverpflegung
  • Seminarteilnahme
  • Übernahme der Reisekosten bis maximal 99 €

Referentin: Anja Zachow, NF Thüringen

Ausschreibung

Anreise: 

Informationen zur Anreise gibt es hier. Für die Anreise mit der Deutschen Bahn empfehlen wir das NaturFreunde Veranstaltungsticket unter www.naturfreunde.de/veranstaltungsticket.

Voraussetzungen: 

Die Seminare der Reihe "Neue Impulse für die Vereinsarbeit" sind ein Angebot der NaturFreunde Ehrenamtsakademie. Sie richten sich an NaturFreunde-Mitglieder, die sich ehrenamtlich für die NaturFreunde, beispielsweise in der Ortsgruppe, engagieren bzw. zukünftig engagieren möchten. Die Belegung einzelner Seminare ist möglich.

Im Interesse der optimalen Zielgruppenorientierung ist die Beantwortung folgender Fragen erwünscht.

  1. In welcher Form engagierst du dich ehrenamtlich als NaturFreunde-Mitglied?
  2. Erläutere kurz, warum für dich die Seminar-Teilnahme wichtig ist. Was ist deine Motivation?
Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Naturfreundehaus Hannover, Hermann-Bahlsen-Allee 8, 30655 Hannover

Naturfreundehäuser

image

© 
30655 Hannover
Übernachtungsplätze vorhanden
vollbewirtschaftet

Neue Impulse für die Vereinsarbeit

Der Teilnahmebeitrag beinhaltet die Unterkunft in der ausgewählten Zimmerkategorie, Verpflegung, Seminarteilnahme sowie die Übernahme der Reisekosten in Höhe von maximal 99 Euro. Eine Voranreise ist auf eigene Rechnung möglich. Einzelne Landesverbände bieten die Übernahme der Seminarkosten an. Erkundige dich in deiner Landesgeschäftsstelle.

Die Seminare der Ehrenamtsakademie richten sich an Mitglieder, die sich ehrenamtlich für die NaturFreunde engagieren (möchten). Bitte beantworte folgende Fragen:
 

Du hast noch eine Mitteilung an uns? Hier kannst du uns eine Nachricht schreiben.

Datenschutzerklärung
Wir informieren dich darüber, dass die von dir in diesem Formular eingegebenen personenbezogenen Daten auf Datenverarbeitungssystemen der Bundesgeschäftsstelle der NaturFreunde Deutschlands e.V. und des Naturfreunde-Verlags Freizeit und Wandern GmbH gespeichert und für Zwecke der Durchführung von Fortbildungen und Veranstaltungen verarbeitet und genutzt werden. Eine Übermittlung deiner Daten an Dritte findet nur im Rahmen vertraglich abgesicherter Auftragsdatenverarbeitung statt.

Wir sichern dir zu, dass deine Daten vertraulich behandelt und nicht an Außenstehende weitergegeben werden. Zugriff auf die Daten haben nur Mitarbeiter_innen und Dienstleister der Bundesgeschäftsstelle und des Verlages, die diese Daten für die Erledigung der ihnen übertragenen Aufgaben benötigen und die sich zur Verschwiegenheit verpflichtet haben. Nicht mehr benötigte Daten werden gelöscht, sofern keine wichtigen Gründe für die Aufbewahrung (z.B. gesetzliche Pflichten) vorliegen.

Du kannst jederzeit Auskunft über deine gespeicherten Daten erhalten und eine Korrektur verlangen. Du kannst jederzeit eine Sperrung, ggf. eine Löschung deiner Daten verlangen.

Näheres findest du in unserer Datenschutzordnung.