Ein Wochenende rund um das Thema nachhaltige Ernährung

Aktionstage für nachhaltige Ernährung

11.10.2019 bis 13.10.2019
Zielgruppe: 
Alle
Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Göttingen
(0551) 687 96
info@naturfreunde-goettingen.de

Im Rahmen der NaturFreunde-Aktionstage für nachhaltige Ernährung laden die NaturFreunde Göttingen verschiedene Göttinger Ernährungsinitiativen zu einem Wochenende rund um das Thema nachhaltige Ernährung ins Naturfreundehaus in Göttingen ein.

In netter Atmosphäre können die Initiativen sich und ihre Arbeit hier vorstellen; Diskussionen und Vernetzungen sind möglich. Eingeladen sind: BUND Göttingen, Solawis/Transition Town („Göttingen im Wandel“), Slow Food Göttingen, Vegetarier Göttingen, daß Permakulturhaus sowie die studentische Slow-Food-Initiative der Universität Göttingen.

Programm:
Freitag, 11.10.
ab 15 Uhr: Vorstellung der Initiativen

Samstag, 12.10.
(Uhrzeit nach Absprache): Große gemeinsame Schnippel-Disco mit anschließendem Essen. Wir schnippeln bei Musikunterhaltung für eine leckere Bio-Gemüsesuppe.

Sonntag 13.10.
ab 9 Uhr
Zu einer geführten Pilzwanderung gemeinsam mit den NaturFreunden Uslar geht es dann am Sonntag nach Uslar. Der Pilz-Experte Holger Förster übernimmt ab 10 Uhr die sachkundige Führung im Solling.
Hierwerden wir zahlreiche Sorten essbarer Pilze sammeln, bestimmen und anschließend im Steinbackofen am NF-Haus Uslar zubereiten und in geselliger Runde essen. Abfahrt in Göttingen ist um 9 Uhr am Naturfreundhaus Göttingen.

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Naturfreundehaus Auf dem Hagen, Naturfreundeweg 1, 37079 Göttingen

Naturfreundehäuser

image

Naturfreundehaus Auf dem Hagen
© 
37079 Göttingen
keine Übernachtungsmöglichkeiten
Verpflegung nach Absprache

Ortsgruppe/n