FARN-Trainer*innenausbildung | Modul 1

29.03.2019 bis 31.03.2019
Kosten: 

Für Mdodul 1 + 2 zusammen:
90 Euro inkl. Übernachtung / 50 Euro ohne Übernachtung

Auskunft & Anmeldung: 

FARN – Fachstelle Radikalisierungsprävention und Engagement im Naturschutz
c/o NaturFreunde Deutschlands
Warschauer Str. 58a/59a
10243 Berlin
Silke Dehm
seminare@nf-farn.de
(030) 29 77 32 -68

FARN bietet 15 Menschen, die Erfahrungen aus der Gedenk- und Erinnerungsarbeit oder aus der Anti-Rassismus/Anti-Faschismus-Arbeit mitbringen und bundesweit für FARN tätig werden wollen, die Möglichkeit, sich als FARN-Trainer*innen ausbilden zu lassen.

Modul 1: 29. –31.3.2019
Ort: Naturfreundehaus Teutoburg (Bielefeld)

Modul 2: 17. –19.5.2019
Ort: Naturfreundehaus Hannover

Die Trainer*innenausbildung ist als praxisnahe, berufsbegleitende Weiterbildung konzipiert und vermittelt Kompetenzen für das eigenständige Durchführen von Seminaren und Workshops zum Themenfeld Naturschutz, Umweltschutz und Rechtsextremismus. Sie bietet in zwei aufeinander aufbauenden Modulen Basiswissen, Methodenkenntnisse, didaktische Prinzipien und Moderationswerkzeuge für die Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Welche historischen Verknüpfungen von rassistischem, völkischem und biologistischem Denken finden wir in der Geschichte des Natur- und Umweltschutzes und wo sind diese heute noch immer wirkmächtig?

Im Verlauf des 1. Moduls wird die theoretische Basis der FARN-Bildungsformate vermittelt. Die künftigen Trainer*innen erfahren das Bildungsprogramm als Teilnehmende. Sie lernen Methoden kennen und erhalten die Möglichkeit, sich mit eigenen Denkmodellen und Ideologien selbstreflexiv und in Kleingruppen auseinanderzusetzen.

Im 2. Modul reflektieren die Teilnehmer*innen die gewonnenen Kenntnisse auf zwei Ebenen - als Teilnehmende und als Trainer*innen. Die doppelte Perspektive intensiviert den Lernprozess. Das thematische Wissen wird vertieft und Methoden praktisch ausprobiert: Welche Probleme könnten bei der Durchführung eines Bildungsformates auftreten? Welche Moderationsmethoden und andere Kenntnisse stehen mir zu Verfügung, um mit Hürden und Hindernissen angemessen umzugehen?

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Naturfreundehaus Teutoburg, Detmolder Str. 738, 33699 Bielefeld

Anmeldung FARN

Hiermit melde ich mich zu der oben aufgeführten Veranstaltung verbindlich an:

Möglichst die Mobilfunknummer, sonst die Festnetznummer
Unterbringung und Verpflegung
EZ wenn verfügbar und gegen Aufpreis
Barrierefreiheit

Datenschutzerklärung
Wir informieren Sie darüber, dass die von Ihnen in diesem Formular eingegebenen personenbezogenen Daten auf Datenverarbeitungssystemen der Bundesgeschäftsstelle der NaturFreunde Deutschlands e.V. und des Naturfreunde-Verlags Freizeit und Wandern GmbH gespeichert und für Zwecke der Durchführung von Fortbildungen und Veranstaltungen verarbeitet und genutzt werden. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nur im Rahmen vertraglich abgesicherter Auftragsdatenverarbeitung statt.

Wir sichern Ihnen zu, dass Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Außenstehende weitergegeben werden. Zugriff auf die Daten haben nur Mitarbeiter_innen und Dienstleister der Bundesgeschäftsstelle und des Verlages, die diese Daten für die Erledigung der ihnen übertragenen Aufgaben benötigen und die sich zur Verschwiegenheit verpflichtet haben. Nicht mehr benötigte Daten werden gelöscht, sofern keine wichtigen Gründe für die Aufbewahrung (z.B. gesetzliche Pflichten) vorliegen.

Sie können jederzeit Auskunft über Ihre gespeicherten Daten erhalten und eine Korrektur verlangen. Sie können jederzeit eine Sperrung, ggf. eine Löschung Ihrer Daten verlangen.

Näheres finden Sie in unserer Datenschutzordnung.