FARN zu Gast beim Institut für Landschaftsökologie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Rechtsextremismus und Naturschutz

Auskunft & Anmeldung: 

AG Angewandte Landschaftsökologie und Ökologische Planung
Heisenbergstr. 2
48149 Münster

"In der heutigen Politischen Lage ist es für uns wichtig rechtsextreme Motive zu erkennen und Ihnen entgegenzustehen. Im Vortrag werden historische und aktuelle Verknüpfungen des deutschen Natur- und Umweltschutzes mit rechtsradikalen Ideologien aufgezeigt. Es geht darum, demokratiefeindliche und menschenverachtende Ideologien und Denkmuster zu erkennen und Handlungsoptionen aufzuzeigen," so die Organisatorinnen des Vortrages, die an der WWU studieren.

Der Vortag sensibilisiert für die historischen und aktuellen Verknüpfungen des deutschen Natur- und Umweltschutzes mit extrem rechten Ideologien.

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Institut für Geographie, Hörsaal im Geo 1, Heisenbergstr. 2, 48149 Münster