Fortbildung Kanusport: Einführung ins Wildwasser für Teamer*innen (auch Sichtung) K172F

Zielgruppe: 
Trainerfortbildung
Leitung: 
Michael Poschen (Bundeslehrteam Kanusport)
Voraussetzungen: 
  • Mitglied der NaturFreunde (oder eines Gastverbandes/Deutschen Kanu-Verbandes)
Kosten: 

Mitglieder 100 €; Gäste 140 €
(nur Lehrgangsgebühr; Kosten für Anreise, Übernachtung und Verpflegung müssen selbst übernommen werden)

Die Lehrgangskosten sind nach Erhalt der Anmeldebestätigung zu zahlen.
Die Anmeldebestätigung wird nach dem Anmeldeschluss versandt. Bei der Überweisung des Teilnahmebeitrages auf das Konto der NaturFreunde Deutschlands ist der dort genannte Verwendungszweck und Lehrgangsnummer anzugeben.

Bei Rücktritt ab 20 Tage vor Lehrgangsbeginn wird eine Verwaltungsgebühr von 50 € fällig, zuzüglich eventuell anfallender Stornokosten der Unterkunft.

Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Deutschlands, Warschauer Str. 58a/59a, 10243 Berlin
Frau Catrin Riethmüller
(030) 29 77 32 -62
Fax: (030) 29 77 32 -80
riethmueller@naturfreunde.de

Diese lizenzerhaltende NaturFreunde-Fortbildung "Einführung ins Wildwasser" ist speziell für Teamer*innen oder Paddler*innen konzipiert, die vom Zahmwasser ins Wildwasser einsteigen wollen. Es geht speziell um das Kennenlernen und Erlernen von Wildwassertechniken und -taktiken.

Übernachtungsmöglichkeit:
Campingplatz des Naturfreundehauses Saulgrub
Achelestr. 11, 82442 Saulgrub

Treffpunkt: 20.06., 10 Uhr auf dem Parkplatz des Naturfreundehauses

 

Benötigte Ausrüstung: 
  • Komplette Wildwasserausrüstung
  • Kälteschutz

Ausrüstungsliste kann vom Lehrgangsleiter auf Anfrage versendet werden.

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Naturfreundehaus Saulgrub, Achelestr. 11, 82442 Saulgrub

Naturfreundehäuser

image

© 
82442 Saulgrub
Übernachtungsplätze vorhanden
vollbewirtschaftet

Anfrage zum Termin