Führung an der Lippe und Lippesee-Umflut

Zielgruppe: 
Alle
Kosten: 

gratis

Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Nordrhein-Westfalen
Fachgruppe Camping
Maren Steinberg
maren.steinberg@gmx.de

Das Naturschutzgebiet „Lippe bei Sande“ umfasst den Verlauf der Lippe südlich des sogenannte Sander Lippesees südöstlich von Paderborn-Sande, der in einer umfangreichen Renaturierungsmaßnahme in den Jahren 2000 bis 2005 neu geschaffen wurde.

Hierdurch führt uns Frau Anna Morsbach von der Bezirksregierung Detmold eine bis eineinhalb Stunden und berichtet von den Veränderungen in der Natur.

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Parkplatz Gut Lippesee, Münsterstr. 122, 33106 Paderborn

Anfrage zum Termin