Fundraising – was ist das?

V08/18

Zielgruppe: 
junge Erwachsene
Erwachsene
Senioren
Kosten: 

10 EUR für NaturFreunde-Mitglieder

50 EUR für Gäste

Auskunft & Anmeldung: 

Das Seminar wird von Gertrud Gandenberger (Seminarleitung – Internationales Forum-Burg Liebenzell) geleitet.

Hier geht's zum Anmeldeformular.

Ihr habt tolle Ideen in eurer Ortsgruppe, wisst aber nicht wie ihr diese umsetzen könnt, da euch das Geld fehlt?

Es fehlt euch nur ein kleiner Betrag zum Erfolg?

Ihr könntet eigentlich neue Stühle für euer Naturfreundehaus brauchen, wisst aber nicht wo ihr diese herbekommen könntet?

Dann betreibt Fundraising! – Doch wie geht das? Oder was ist das?

Beim Fundraising geht es darum, ein Konzept zu entwickeln, wie ihr Spenden erhalten oder Sponsoren/Sponsorinnen gewinnen und diese auch an euch binden könnt. Manchmal geht es auch nicht darum Geld zu akquirieren, sondern Sachmittel oder gar Freiwillige- wie funktioniert denn das?

Die nötige Theorie und Methoden erhaltet ihr hier in praktischen Übungen. Auch durch Praxisbeispiele wird euch verdeutlicht wie so etwas auch in eurer Ortsgruppe funktionieren kann.

Die verschiedenen Möglichkeiten wie heutzutage auch mit einfachen Mitteln Spenden akquiriert werden können oder welche Voraussetzungen gegeben sein müssen, um als Ortsgruppe überhaupt für Spenden und Sponsoren/ Sponsorinnen attraktiv zu sein, erfahrt ihr ebenfalls.

Die Veranstaltung vermittelt euch Grundkenntnisse zum Thema Fundraising und dessen Anwendung, darüber hinaus steht euch anschließend das Projektbüro der Stärkenberatung mit Rat und Tat zur Seite, falls in der Umsetzung noch Fragen auftauchen.

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Naturfreundehaus Falkenberg, Falkenberg 1, 72555 Metzingen

Naturfreundehäuser

image

Naturfreundehaus Falkenberg
© 
72555 Metzingen
Übernachtungsplätze vorhanden
vollbewirtschaftet