Hommage an Walter Mossmann

Konzert mit Klaus Grabenhorst und Max Maxelon

Zielgruppe: 
Alle
Kosten: 

5,- Euro Eintritt, Karten nur an der Tageskasse

Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Düsseldorf
info@naturfreunde-duesseldorf.de

Eine ganz persönliche Hommage von Klaus Grabenhorst (Stimme und Gitarre) an einen Liedermacher, einen der ersten Aktivisten in der Anti-Atomkraft-Bewegung und an einen Radikalen im besten, im aufgeklärten Sinn: er hat Chansons von stacheliger Poesie geschrieben und Balladen, in denen man bestaunen kann, wie schön und relevant politische Lieder sein können.

Klaus Grabenhorst singt – begleitet von dem Cellisten Max Maxelon - die Lieder von Walter Mossmann, erzählt von den Situationen, in denen sie entstanden sind, liest aus Walter Mossmanns Schriften und streut hier und da einige „wichtige Unwichtigkeiten“ aus seinen zahllosen Begegnungen mit diesem wunderbaren Sänger, Künstler und Menschen ein. 

Die Premiere-Veranstaltung dieses neuen Programms von Klaus Grabenhorst am Sonntag, 20. März beginnt um 15.00 Uhr (Einlass ab 14.00 Uhr) im Naturfreundehaus Gerresheim, der Eintritt beträgt 5 Euro.

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Naturfreundehaus Gerresheim, Morper Straße 128, 40625 Düsseldorf

Naturfreundehäuser

image

© 
40625 Düsseldorf
keine Übernachtungsmöglichkeiten
Verpflegung nach Absprache

Anfrage zum Termin