Israel: Reisebericht aus einem zerissenen Land

Zielgruppe: 
Alle
Kosten: 

keine

Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Rüsselsheim
Elke Möller
(06142) 412 45
 

Liebe Freundinnen und Freunde der Stiftung Alte Synagoge,
liebe NaturFreunde,

wir möchten Sie und euch alle herzlich einladen zu unserem Reisebericht aus einem zerrissenen Land. Im Oktober 2018 waren wir in Kooperation mit der hessischen Landeszentrale für politische Bildung zwölf Tage im „gelobten Land“ unterwegs. Wir, die Mitreisenden, stellen unsere ganz persönlichen Eindrücke von der Exkursion nach Israel und in die palästinensischen Gebiete vor. Unter anderem soll es um Begegnungen, Grenzen, Gesellschaften und Innovation sowie um Krieg und Frieden gehen.

Dieser Abend stellt gleichzeitig den Auftakt zu einer vielfältigen Veranstaltungsreihe dar. Weitere Informationen dazu gibt es in Kürze und natürlich am Abend.

Leistung: 

Wir wollen mit einem kleinen persönlichen Buffet die Eindrücke der Reise auch lukullisch an unsere Gäste weitergeben.
Daher bitten wir um eine kurze Zusage bis zum 6. September.

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Naturfreundehaus Rüsselsheim, Langseeweg 3, 65428 Rüsselsheim

Naturfreundehäuser

image

© 
65428 Rüsselsheim
Übernachtungsplätze vorhanden
Selbstversorgerhaus

Anfrage zum Termin