Kletterkurs Vorstieg Outdoor

Von der Halle an den Fels - Teil 1

Zielgruppe: 
Jugendliche
Erwachsene
Fortgeschrittene
Leitung: 
Bea Bopp; Martina Murrmann
Voraussetzungen: 

Kletterschein Vorstieg Indoor oder gleichwertiges Vorwissen; ab 14 Jahren  (mit Einverständniserklärung der Eltern)

Kosten: 

1. Kursgebühr: Mitglieder: 30 Euro (ermäßigt* 10 Euro ); Gäste: 60 Euro (ermäßigt* 20 Euro )
(Lehrgangsgebühr).
*Ermäßigte Kursgebühr für Schüler, Azubis, Studenten, FSJler (bis 27 J.) sowie für Senioren (ab 60 J.)

Bei schlechtem Wetter kommt jeweils noch der Eintritt für eine Kletterhalle hinzu.

2. Übernachtungskosten: NaturFreunde-Mitglieder: Erwachsene 25 Euro ;  Kinder/Jugendliche: 10 Euro ; Gäste: Erwachsene 35 Euro ; Kinder/Jugendliche: 20 Euro Kinder / Jugendliche: 20 Euro

Kontodaten:
Sportverein der NaturFreunde Hessen
Frankfurter Volksbank
IBAN: DE94 5019 0000 6801 0155 04
Verwendungszweck: Kletterkurs Rhön 2019

Bei Rücktritt nach dem 10.08.2019 werden 10 Euro Stornogebühren einbehalten.

Auskunft & Anmeldung: 

Sportverein der NaturFreunde Hessen
Bea Bopp
0170 4156097
bea.bopp@t-online.de

Die Anmeldung (bis zum 27.07.2019) ist nur mit Zahlungseingang gültig.

© 

Kletterkurs in der Rhön und in den Kirner Dolomiten
Du willst endlich raus aus der Kletterhalle und echten Fels spüren?
Wir machen Dich fit für Deine Abenteuer draußen!
Ihr lernt Vorstiegsklettern am Fels, Seilkommandos, Umbauen am Top, Absicherungen, Standplätze bzw. Umlenkungen für Toprope beurteilen, Abseilen, Seilaufnehmen, Materialkunde, Klettern und Naturschutz, Seil- und Knotenkunde, Ausrüstung
Achtung: Dieser Kletterkurs umfasst 2 Wochenenden.
Teil 2: https://www.naturfreunde.de/termin/kletterkurs-vorstieg-outdoor-0

Die Ausbildung erfolgt durch lizensierte Trainer*innen der NaturFreunde in kleinen Gruppen. Nach erfolgreicher Teilnahme erhältst Du den Kletterschein Toprope bzw. Vorstieg Outdoor.

Die Unterkunft im Jugendheim Maulkuppe (Mehrbettzimmer) ist mit einer Selbstkocher-Küche ausgestattet, welche die Möglichkeit für ein gemeinsames Frühstück (Selbstverpflegung) bietet. Bitte Geschirrtücher sowie Bettwäsche und Handtücher selbst mitbringen. Für das Abendessen (in Eigenorganisation) bietet sich auch das nebenan gelegene Restaurant „Fuldaer Haus“ an. Parallel wird vonm Sportverein NaturFreunde Hessen ein Klettertreffen angeboten, das Jugendheim Maulkuppe wird gemeinsam genutzt.

Allgemeine Hinweise:

Teilnehmerzahl: min. 6 / max. 12

Wenn nicht ausdrücklich widersprochen wird, erklären sich die Teilnehmer bereit, Bildmaterial, das während der Veranstaltung entsteht, für Publikationen der NaturFreunde in jeder Form freizugeben. Weiterhin erklären sich die Teilnehmer bereit, dass ihre Daten zwecks Teilnehmerverwaltung gespeichert werden.
Achtung: Es handelt sich nicht um eine barrierefreie Veranstaltung.

Benötigte Ausrüstung: 

Klettergurt, Sicherungsgerät (Halbautomaten wie z.B. GriGri, Autotuber, HMS-Karabiner), Kletterschuhe, Helm (!!), Expressschlingen, Abseilgerät (Tube oder Achter), Prusikschlinge (30 cm), Bandschlinge (120 cm), Schraubkarabiner, besser 3-Wege Karabiner oder "Safe-Biner". Material kann nach Absprache zur Verfügung gestellt werden

Anreise: 

Selbstverantwortliche Anreise, um naturfreundliche Fahrgemeinschaften wird gebeten

Leistungen: 

Kletterkurs

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Steinwand Rhön, Maulkuppe 1, Jugendheim Maulkuppe, 36163 Poppenhausen

Anfrage zum Termin