Kultur konkret: Staats- und Gesellschaftsbilder bei „V wie Vendetta“ (muss wegen Krankheit ausfallen!)

Zielgruppe: 
Alle
Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Berlin - info@naturfreunde-berlin.de

V wie Vendetta (Originaltitel V for Vendetta) aus dem Jahr 2005 ist eine Verfilmung des gleichnamigen Comics von Alan Moore und David Lloyd.
Der Film spielt im dystopischen, futuristischen London in den 2030ern und die Geschichte folgt V, einem maskierten Freiheitskämpfer, der im Kampf gegen den autoritären Staat gleichzeitig persönliche Rache verfolgt (ital. vendetta für Blutrache) und einen gesellschaftlichen sowie politischen Umsturz vorbereitet.

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
NaturFreunde Berlin, Paretzer Str., 10713 Berlin

Anfrage zum Termin