LesensWert: Vorstellung des Buches „Wegbereiterinnen: Berühmte, bekannte und zu Unrecht vergessene Frauen aus der Geschichte“

30.01.2019 - 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Zielgruppe: 
Alle
Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Berlin
Uwe Hiksch
hiksch@naturfreunde.de
(0176) 62 01 59 02

© 

Gisela Notz hat in dem Band 192 Frauen versammelt, die in sechzehn Wandkalendern aus den Jahren 2003 bis 2018 erschienen sind. Zahlreiche Historiker*innen und an Geschichte interessierte Frauen und einige Männer haben daran über 16 Jahre lang gearbeitet. Entstanden ist eine Sammlung von Frauen, die in den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Bereichen aktiv waren.

Das Buch ist ein Nachschlagewerk über bekannte, aber auch zu Unrecht vergessene Frauen, die zwischen den Welten gewandert sind und zeitlebens keine Ruhe geben wollten. Sie kämpften für eine bessere friedliche Welt.

Buchvorstellung: Gisela Notz

LesensWert

Die Reihe "LesensWert" stellt die Bücher und Werke von Autor*innen vor, die interessante Themen aufgreifen, die auch bei den NaturFreunden eine wichtige Rolle spielen. Mit Buchvorstellungen, Buchlesungen und Diskussionsabenden nähern sich die NaturFreunde den Autor*innen und ihren Büchern.

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Kleiner Buchladen, Weydingerstraße 14-16, 10178 Berlin

Ortsgruppe/n

Anfrage zum Termin