Lesung von Felix Huby

26.11.2019 - 19:30 Uhr
Zielgruppe: 
Alle
Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Metzingen
Georg Merkh
(0170) 161 41 67
georg.merkh@naturfreunde-metzingen.de

An diesem Abend kommt der bekannte Journalist und Schriftsteller Felix Huby zu uns ins Falkenberghaus.

Huby schreibt seit 1976 Kriminalromane. Für das deutsche Fernsehen hat er auch Drehbücher, u. a. für verschiedene Tatort-Folgen geschrieben. In diesem Zusammenhang hat er auch den vielen von uns noch bekannten schwäbischen Kommisar Ernst Bienzle erfunden.

Wir freuen uns auf diesen Abend, an dem er aus seinen Werken vorlesen wird.

Nähere Informationen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Naturfreundehaus Falkenberg, Falkenberg 1, 72555 Metzingen

Naturfreundehäuser

image

Naturfreundehaus Falkenberg
© 
72555 Metzingen
Übernachtungsplätze vorhanden
vollbewirtschaftet

Ortsgruppe/n