Multiplikator*innenschulung "Gemeinsam für Klimagerechtigkeit"

Zielgruppe: 
Jugendliche
junge Erwachsene
Erwachsene
Senioren
Kosten: 

Dank eines finanziellen Zuschusses aus dem Förderprogramm für entwicklungspolitische Bildung (FEB) des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) werden für die Teilnehmenden folgende Kosten übernommen: Reisekosten (Deutsche Bahn 2. Klasse), PKW bis max. 130 Euro, Verpflegung und ggf. Übernachtung.

Gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit finanzieller Unterstützung des

bmz_2017_office_farbe_de_0.png

Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Deutschlands
Bundesgeschäftsstelle
Katja Plume
Tel. (030) 29 77 32-69
plume@naturfreunde.de
 

Die Multiplikator*innenschulung soll ca. 8-10 Personen methodisch und inhaltlich befähigen, das Thema "Klimagerechtigkeit" an verschiedene Zielgruppen (Erwachsene/Kinder/Jugendliche) weiterzugeben, Handlungsoptionen aufzuzeigen, Maßnahmen zu unterstützen sowie vernetzend und koordinierend zu wirken – innerhalb und außerhalb des NaturFreunde-Verbandes. Die Schulung wird an einem Tag stattfinden.

Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Folgende Themen werden behandelt:

  • Die Aktivitäten und Strukturen des NaturFreunde-Verbandes in der Nord-Süd-Kooperation werden dargestellt, verschiedene Projekte und Maßnahmen werden vorgestellt und erläutert
  • Es erfolgt ein kurzer inhaltlicher Abriss zum Thema Klimagerechtigkeit (Vorkenntnisse sind erwünscht)
  • Verschiedene (Bildungs-)Formate und Methoden werden vorgestellt:
    • Ansprache verschiedener Zielgruppen
    • Aufbau einer (Informations-)veranstaltung, Länge und Format
    • Vorbereitung und Nachbereitung
  • Vernetzung und Koordinierung der Teilnehmenden, Einbindung in Strukturen und Prozesse, Unterstützung von Motivation und Engagement Anknüpfungsoptionen bei den NaturFreunden und außerverbandlich werden aufgezeigt
Leistung: 

Ganztägiges Seminar mit Vollverpflegung. Bei langer Anreise ist eine Übernachtung möglich.

 

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Bildungshaus St. Ursula, Trommsdorffstraße 29, 99084 Erfurt

Anfrage zum Termin