Politik zu Fuß mit Elke Fobbe

Diskussion und anschließende Wanderung

19.09.2021 14:00 - 14:00 Uhr
Zielgruppe: 
Alle
Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Düsseldorf
info@naturfreunde-duesseldorf.de

Für "Politik zu Fuß", unsere Diskussionsrunde mit anschließender kleiner Wanderung, am 19. September um 14 Uhr im Naturfreundehaus Gerresheim haben wir die im letzten Jahr gewählte Ratsfrau für Gerresheim, Elke Fobbe (SPD) gewinnen können. Dementsprechend wird das Thema der Veranstaltung "Aktuelles aus Gerresheim und dem Stadtbezirk 7" (in dem ja auch unser Naturfreundehaus liegt) sein. Und da gibt es sicher einige interessante Punkte, über die wir gemeinsam mit Elke Fobbe sprechen können, angefangen vom Glashüttengelände über Verkehr oder Hochwasserschutz bis hin zu einer Vorgartensatzung, die Steinwüsten als Vorgärten verhindern soll.

Auf einer anschließenden Wanderung in der Umgebung des Naturfreundehauses können wir die Diskussionen in kleineren Gruppen vertiefen und vielleicht auch einige der angesprochenen Orte selbst in Augenschein nehmen.

Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung bis zum 16. September erforderlich. Je nach Corona-Lage müssen wir ggf. auch die Zahl der Teilnehmenden beschränken, dann gilt die Reihenfolge der Anmeldung. Sofern die Veranstaltung drinnen stattfindet, ist nach aktueller Coronaschutzverordnung ein 3G-Nachweis (geimpft, genesen, getestet) erforderlich.

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Naturfreundehaus Gerresheim, Morper Straße 128, 40625 Düsseldorf

Naturfreundehäuser

image

© 
40625 Düsseldorf
keine Übernachtungsmöglichkeiten
Verpflegung nach Absprache

Anfrage zum Termin

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.