Tageswanderung rund um den Donnersberg

Rund um den höchsten Berg der Pfalz

30.06.2024

Wanderstrecke:
Ausgangspunkt ist der P Kastanienhof in Dannenfels. Vorbei geht es dann an den Resten der Burg Tannenfels nach Bastenhausen und weiter zu einem sehr schöner Ausblick am Waldrand über die sanft geschwungene Hügellandschaft südlich des Ortes Marienthal.
Nicht mehr weit ist der Mordkammerhof. Er hat seinen Namen von einer nahen Schlucht, in der im Mittelalter auch Bergbau stattfand. Die Herkunft des ungewöhnlichen Namens ist bis heute nicht geklärt. Da der Name Mordkammer aber schon in einer Urkunde des Klosters Marienthal aus dem Jahr 1539 belegt wird, scheiden volkstümliche Deutungen, die den Namen auf ein vermeintliches Blutbad im Dreißigjährigen Krieg oder im Pfälzischen Erbfolgekrieg stützen wollen aus.
Auf 450 m kommen wir zu der Passhöhe „Krummkehr“ mit der kleinen Freßhütte, könnte wohl zu einer Brotzeit einladen.Ab nun geht es erst mal lange bergab zu einem keltischen Skulturenpark. Im Sommer 2013 und 2014 haben Künstler hier 13 Figuren, mit Motiven aus der Welt der Kelten geschaffen.
Zurück geht es nun gemächlich aber stetig wieder aufwärts zum Kastanienhof. Hier gibt es dann die Möglichkeit einer Schlußeinkehr.
Auf der Wanderung passieren wir auch drei Biotope: das Naturschutzgebiet Spendel-Wildenstein, das Donnersberg Flora-Fauna-Habitat Gebiet und das Donnersberg Landschaftsschutzgebiet.

Treffpunkt: 9:30 am unserem Vereinsheim Rudi-Klug-Haus , Frankenthal, Ziegelhofweg 6
oder um 10:15 Uhr am Parkplatz am Kastanienhof in Dannenfels.
Für unterwegs nehmt eine Brotzeit und etwas zu tinken im Rucksack mit.

Anreise: 

in Fahrgemeinschaften ab Rudi-Klug-Haus in Frankenthal, Ziegelhofweg 6

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Naturfreundehaus Rudi-Klug-Haus, Ziegelhofweg 6, Frankenthal, Frankenthal
Zielgruppe: 
Jugendliche
junge Erwachsene
Erwachsene
Familien
Senioren
Frauen
Leitung: 
Bernhard Schmidt, zertifizierter Wanderleiter der Naturfreunde
Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Frankenthal
Bernhard Schmidt
Tel: 0157-71987995
email:bernh_schmidt@gmx.de

Anfrage zum Termin

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.

  _____             __      _         
| __ \ / / (_)
| |__) | _ __ / /_ _ __ _
| ___/ | '__| | '_ \ | | / _` |
| | | | | (_) | | | | (_| |
|_| |_| \___/ | | \__, |
_/ | __/ |
|__/ |___/
Bitte geben Sie den oben angezeigten ASCII-Bild-Code ein.