Umweltdetektive: 4 Elemente

Kinderfreizeit für 8-12-jährige

07.09.2020 - 09:00 Uhr bis 11.09.2020 - 17:00 Uhr
Zielgruppe: 
Kinder
Kosten: 

Nur 75€!

Auskunft & Anmeldung: 

Naturfreundejugend Württemberg
Landesgeschäftsstelle
Neue Str. 150, 70186 Stuttgart
(0711) 48 10 77
info@nfjw.de

Komm` mit auf unsere Abenteuerreise und entdecke die vier Elemente: Feuer, Erde, Wasser und Luft!

Vom Naturfreundehaus Donautal entdecken wir durch spannende Geländespiele und erlebnisreiche Streifzüge, bei Tag und Nacht, die Wunder der Natur.
Wir lernen Feuer auch ohne moderne Hilfsmittel zu entzünden, über ihm zu kochen und unser eigenes Besteck herzustellen. An den Bächen der Umgebung erleben wir das „blaue Element“, bauen und spielen an ihm.
Hoch hinaus geht es beim Thema Luft – wer wird wohl den Drachen bauen, der am schnellsten fliegt? Auch die Erde wird uns schwer beschäftigen und wer mag, darf auch eine Nacht auf ihr, in der selbst gebauten Waldhütte schlafen. Natürlich mit Isomatte und Schlafsack.
Abends sitzen wir in gemütlicher Runde am Lagerfeuer, blicken in den Sternenhimmel und auf abenteuerliche Tage zurück.

Diese Ferienfreizeit ist Teil unseres Projekts „Zukunftsagent*innen – Kinder (er)leben Nachhaltigkeit“ welches im Rahmen des Projektes „Nachhaltigkeit lernen – Kinder gestalten Zukunft“, durch Mittel der Baden-Württemberg Stiftung und der Heidehof Stiftung gefördert wird.

Alter: 8 – 12 Jahre
Teilnehmer*innen: 12 – 20
Ort: Naturfreundehaus Donautal, Stetten am Kalten Markt
Unterkunft: Mehrbettzimmer

Parallelfreizeit, z.B. für jüngere Geschwister auf dem gleichen Haus: "Klettern, Kanu, Höhle"

Leistung: 

Alles inklusive. Übernachtung in Mehrbettzimmern, Vollpension in Bio-Qualität, Pädagogische Begleitung, Material.

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Naturfreundehaus Donautal, Steighöfe 3, 72510 Stetten am kalten Markt

Naturfreundehäuser

image

Naturfreundehaus Donautal
© 
72510 Stetten a.k.M.
Übernachtungsplätze vorhanden
Selbstversorgerhaus

Anfrage zum Termin

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.