Wanderung zum geplanten Windpark Ahaberg (Schluchsee)

19.09.2021 09:00 - 09:00 Uhr
Zielgruppe: 
Alle
Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Freiburg
Jens Lüdecke
(0176) 20 59 62 81

Unter Einhaltung der aktuellen Coronabestimmungen, Anmeldung erforderlich.

Auch im Schwarzwald soll der Ausbau der Erneuerbaren Energien vorangetrieben werden. Aber wo auch immer Standorte geprüft werden, regen sich Proteste der Anwohner*innen. Es wird von einer Verschandelung des Schwarzwaldes gesprochen und oft werden Artenschutzargumente gegen die Windenergieanlagen vorgebracht. Wie es sich mit dem Thema Windenergie und Artenschutz verhält wollen wir in dieser Wanderung zu einem geplanten Windenergiestandort in der Nähe des Schluchsees erkunden. Der geplante Standort für drei Windkraftanlagen befindet sich am Nordufer des Schluchsees, zwischen der B 500 bzw. den Bahngleisen der „3-Seen-Bahn“ und dem Fischbachtal auf dem Ahaberg. Er liegt nördlich der Ortschaft Schluchsee.

Die Wanderung geht u.a. auch entlang des Premiumwanderwegs und Geniesserpfads Schluchsee Jägersteig. Wir wollen dabei sowohl den Schluchsee als Pumpspeicher als auch den geplanten Windenergiestandort besichtigen.

Treffpunkt: Hbf. Freiburg Richtung Schluchsee 9.00 Uhr

Ankunft Bahnhof Schluchsee: 10.30 Uhr

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Hbf. Freiburg, Richtung Schluchsee, Freiburg

Ortsgruppe/n