Zögern, Ablehnen, Nörgeln – wie Klimaschutz erfolgreich verhindert wird

08.11.2022 - 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Zielgruppe: 
Alle
Kosten: 

Die Veranstaltung ist kostenlos, Teilnahme unter Vorbehalt.

Auskunft & Anmeldung: 

Eine erfolgreiche und ehrgeizige Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen wird inzwischen nicht mehr rundheraus verhindert, sehr wohl aber verzögert. Dieser „Verzögerungsdiskurs“ arbeitet mit konkreten Argumentationsmustern, die sich bei genauerem Hinsehen nicht nur in der Klimaschutzdebatte wiederfinden, sondern auch Diskussionen in anderen politischen Feldern beeinflussen.

Gemeinsam mit Lea Grosse von der Organisation Klimafakten.de lernen wir den „Verzögerungsdiskurs“ kennen, benennen Argumentationsmuster und entwickeln Strategien um Diskurse wieder zu beschleunigen.

Anfrage zum Termin

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.