Zum Blauen Land

Natur und Kultur auf stillen Wegen

Sonntag, 26.05.2019 bis Donnerstag, 30.05.2019
Zielgruppe: 
Alle
Kosten: 

Mitglieder/Gäste: 335/365 €

Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Württemberg
(0711) 48 10 76
info@naturfreunde-wuerttemberg.de

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
82418 Murnau am Staffelsee

Das „Blaue Land“ rund um Staffel-, Rieg- und Froschhauser See zählt zu den schönsten Regionen Oberbayerns.

Das Murnauer Alpenrandmoor ist das größte und bedeutendste Mitteleuropas mit 1000 Arten von Blütenpflanzen. Die intensiven Farben und Lichtstimmungen über den Seen, Moore und Bergen haben schon Maler wie Kandinsky und Münter zu herrlichen Bildern veranlasst. Ob Gipfelerlebnis, Spiegelungen der Berge – das Blaue Land bietet die unterschiedlichsten Eindrücke auf kleinstem Raum.

Die Wanderungen dauern ca. 5 Stunden. Zum Pflichtprogramm in dieser Gegend gehört ein Besuch des Schlossmuseums Murnau mit umfangreichen Gemälden zum Beispiel von Gabriele Münter oder der Blaue Reiter.

Untergebracht sind wir in einer familiär geführten, ruhig gelegenen Pension in Murnau-St.Leonhard. Das Haus bietet allerlei Annehmlichkeiten wie Terrasse, Sauna und Zugang zum See.

Reiseorganisation
Anita Krauter
(0711) 32 93 06
anitakrauter@t-online.de

Leistungen: 

Ü/HP, Transfer ab Bahnhof Murnau

Anfrageformular Reisetermin

Personen
Bitte tragen Sie hier Ihre Fragen und Wünsche ein