Zweites Netzwerktreffen Kultur und Bildung

Zielgruppe: 
Alle
Kosten: 

Reisekosten werden bis max. 109,80 € übernommen.
DB-Veranstaltungsticket
Die Übernachtung wird von uns organisiert; die Kosten übernimmt der Fachbereich.

Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Deutschlands
Bundesgeschäftsstelle
info@naturfreunde.de
(030) 29 77 32 60

Nach einem ersten Netzwerktreffen organisiert der Fachbereich Kultur und Bildung das zweite Treffen in Berlin.

Am Freitag, 1.3.2019, geht es mit einem kleinen Imbiss in der Bundesgeschäftsstelle los. Im Anschluss folgen Kurzberichte der Orstgruppen sowie der Bundesebene über ihre Arbeit im Bereich Kultur und Bildung.

Am Samstag, 2.3.2019, wird das Arbeitstreffen fortgesetzt. Es wird um das Kulturverständnis der NaturFreunde gehen, die Planung des kulturellen Begleitprogramms zum NaturFreunde-Aktionstag in Büchel am 2.6.2019, die Vernetzung innerhalb des NaturFreunde-Verbandes via Internet/Intranet/Newsletter, mögliche Kultur- und Bildungsbeiträge der Ortsgruppen an den bundesweiten Kampagnentagen sowie nächste gemeinsame Schritte in 2019 und 2020.

Im Anschluss, gegen 17 Uhr, werden wir gemeinsam an einer Kunstführung durch den Bundestag mit Uwe Hiksch teilnehmen. Wer an der Kunstführung teilnehmen möchte, meldet sich bitte verbindlich spätestens bis zum 20. Februar mit Namen, Vornamen und Geburtsdatum an, da aus Sicherheitsgründen eine Anmeldung beim Bundestag zwingend erforderlich ist. Das Abendessen nehmen wir gemeinsam gegen 19/20 Uhr in einem Restaurant ein.

Zum Abschluss werden wir uns am Sonntag, 3.3.2019, um 9:30 Uhr im Berliner Stadtteil Lichtenberg für eine Führung über den Friedhof der Sozialisten treffen. Das Ende ist für ca. 12 Uhr geplant.

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Bundesgeschäftsstelle NaturFreunde Deutschlands, Warschauer Str. 58a/59a, 10243 Berlin

Anfrage zum Termin