Bundeswandertage 2016

05.06.2016 bis 10.06.2016
Zielgruppe: 
Alle
Leitung: 
Klaus Ulrich, Günter Putschky
Kosten: 

Preiskategorie 1
EZ und DZ im Landgasthof Lahner 357 €
Dusche/WC/TV im Zimmer

Preiskategorie 2
DZ und MBZ im Naturfreundehaus Veilbronn 236 €
Dusche/WC am Gang

Preiskategorie 3
Lager im Naturfreundehaus Veilbronn 196 €
Dusche/WC am Gang
 

(inkl. Übernachtung, Halbpension, Transfer mit Reisebus zu/von den Wandergebieten, Transfer zwischen Landgasthof Lahner und Naturfreundehaus, Organisation und Führung, Vorträge, Musik, Bierprobe)

Die Teilnehmerkosten sind nach Erhalt der Veranstaltungsbestätigung mit Zahlungsaufforderung, jedoch spätestens 14 Tage vor Beginn der Bundeswandertage auf das Konto der NaturFreunde Deutschlands einzuzahlen.

Sollte der Teilnehmerbeitrag bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn noch nicht überwiesen sein, wird der Platz einem anderen Bewerber zur Verfügung gestellt und es verfällt damit das Recht, teilzunehmen.

Bei Rücktritt ab 20 Tage vor Lehrgangsbeginn wird eine Verwaltungsgebühr von 50 € fällig, zuzüglich eventuell anfallender Stornokosten der Unterkunft.

Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Deutschlands
Warschauer Str. 58a/59a
10243 Berlin
Eveline Steller
(030) 29 77 32 -63
sport@naturfreunde.de

Die Bundeswandertage der NaturFreunde werden seit 1978 durchgeführt. Auch dieses Jahr treffen sich zum 37. Mal die NaturFreunde und Freunde des Verbandes zu den alljährlichen Wandertagen,
diesmal in der Fränkischen Schweiz in Bayern. Täglich kann aus drei thematischen Wanderungen mit verschiedenen Streckendistanzen gewählt werden, jeweils mit Erläuterungen zur Natur, Landschaft, Kultur und Heimatgeschichte. Außerdem stehen die Einweihung eines Natura Trails, ein Singabend, ein Vortrag zur Geologie der Fränkischen Schweiz, der Besuch von Karsthöhlen sowie eine optionale Kletterei im Hochseilgarten und eine Bierprobe auf dem Programm.

Beginn: 05.06.2016 um 17:00 Uhr
Ende: 12.06.2016 um 10:00 Uhr

Inhaltliche Themen:

  • Schlossbesichtigung Greifenstein
  • hydrologische Phänomene in der Fränkischen Schweiz
  • Einweihung Naturatrail
  • Besichtigung Karsthöhlen
  • Geologie der Fränkischen Schweiz
  • Bierprobe

Auf den Wanderungen ist zum Mittagsessen die Einkehr in Gasthäusern oder die Verpflegung mit Lunchpaket geplant (nicht im Teinlnehmerpreis enthalten).

Das Abendessen wird mit allen Teilnehmern gemeinsam im Naturfreundehaus Veibronn eingenommen, um im Anschluss an den abendlichen Veranstaltungen teilnehmen zu können.

 

Anreise: 

Unterkunft:
Naturfreundehaus Veilbronn, Veilbronn 17, 91332 Heiligenstadt
www.naturfreundehaus-veilbronn.de

Mit der Bundesbahn bis Forchheim: weiter mit dem Bahnbus bis Haltestelle Veilbronn. Dann zu Fuss durch Veilbronn und über einen Felssteig zum Haus.

Mit dem PKW: über die BAB 73 bis Forchheim Süd/Ebermannstadt. Ausfahren und auf der Stadtautobahn weiterfahren. Abbiegen rechts auf die B 470 Richtung Fränkische Schweiz/Ebermannstadt bis Gasseldorf. Vor Gasseldorf links abbiegen, Richtung Heiligenstadt. An Veilbronn vorbeifahren, kurz danach, nach einer Brücke, rechts abbiegen nach Siegritz. Bei der Abbiegung steht das erste Hinweisschild “Naturfreundehaus”. In der Ortsmitte von Siegritz rechts abbiegen, Richtung Leidingshof; auch hier Hinweisschild “Naturfreundehaus”. Nach etwa 250m rechts abbiegen (Hinweisschild beachten) in eine Verbindungsstrasse; bis zum Waldrand fahren. Hier befindet sich unser Parkplatz. Zum Be- und Entladen können Sie über den Waldweg bis zum Haus fahren; anschliessend bringen Sie Ihren PKW zurück zum Parkplatz. Am Waldweg und am Haus selbst darf nicht geparkt werden!

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Naturfreundehaus Veilbronn, Veilbronn Nr. 17, 91332 Heiligenstadt

Naturfreundehäuser

image

© 
91332 Heiligenstadt
Übernachtungsplätze vorhanden
vollbewirtschaftet

Anmeldung FG Wandern

Mit meiner Anmeldung zu diesem Lehrgang stimme ich der Weiterverarbeitung meiner persönlichen Daten ausschließlich innerhalb des Verbandes, z. B. zur Erstellung einer Teilnehmerliste, zu. Hiermit melde ich mich zu dem oben aufgeführten Lehrgang verbindlich an:

Möglichst die Mobilfunknummer, sonst die Festnetznummer
Qualifikation
Unterbringung
EZ wenn verfügbar und gegen Aufpreis

Ich verpflichte mich, meine erworbenen Qualifikationen dem Verband zur Verfügung zu stellen.

Mit dieser Anmeldung erkenne ich die Ausbildungs- und Prüfungsrichtlinien der NaturFreunde Deutschlands an.

Ich erkläre mich bereit, Bildmaterial, das während der Ausbildung entsteht, für Publikationen in jeder Form freizugeben, sofern ich dem nicht ausdrücklich widerspreche.