Demonstration am Hambacher Wald findet statt

© 

Die Großdemonstration der Initiative Buirer für Buir, des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), von Campact, Greenpeace und NaturFreunde Deutschlands kann am Samstag wie geplant stattfinden. Das Verwaltungsgericht Aachen hat das Verbot der Demonstration aufgehoben.

“Das ist heute die zweite schallende Ohrfeige für die NRW-Landesregierung und RWE”, so die Veranstalter. Schließlich wurde am Freitag auch bekannt, dass eine Klage des BUND zu einem mittelfristigen Rodungsstopp des Hambacher Waldes erfolgreich war.

Mehr Informationen finden Sie auf www.stop-kohle.de, hier schon mal der Lageplan: