Politische Bildung

Die NaturFreunde nehmen Stellung!

Als politischer Freizeitverband äußern sich die NaturFreunde Deutschlands zu Themen aus Politik und Zeitgeschehen. Auf dieser Seite findet ihr Stellungnahmen, Hintergründe und Positionen zu verschiedenen Themen, die den NaturFreunden besonders am Herzen liegen.

Politische Arbeit

MITMACHEN

19.08.2017 Infostand

"Reise auf dem Energieweg"

34308 Bad Emstal Infostand der NaturFreunde Bad Emstal auf dem Schulfest der CBS Schule. "Reise auf dem Energieweg"…
19.08.2017 Aufstehen gegen Rassismus

Protest gegen Neonazi-Aufmarsch in Berlin-Spandau

13581 Berlin Protest gegen den Neonaziaufmarsch am 19. August 2017 in Berlin-Spandau - NaturFreunde Berlin…
19.08.2017 Stadtspaziergang

Stadtspaziergang: Die Geschichte der „Roten Insel ...

10829 Berlin In der Reihe "Stadtspaziergänge" wollen wir gemeinsam mit Kandidat*innen für den Deutschen…
© 
01.08.2017 |
Dieser junge, etwas aggressiv wirkende Wikinger ist der Hauptdarsteller eines Kinospots der NaturFreunde Deutschlands. Das klingt absurd und ist es auch. Genauso wie das Freihandelsabkommen CETA zwischen der EU und Kanada. Nur dass CETA noch viel gefährlicher für unsere Gesellschaft ist. Der Spot animiert Kinogänger, Bundestagskandidaten auf deren Position zu CETA anzusprechen. Am 24. September ...
17.07.2017 |
Atomwaffen in Rheinland-Pfalz Im Fliegerhorst Büchel im Landkreis Cochem-Zell in Rheinland-Pfalz werden bis heute 20 US-amerikanische Atomwaffen gelagert, inklusive einer umfangreichen Infrastruktur für einen möglichen Einsatz. Die Luftwaffe der Bundeswehr wird in Büchel im Rahmen der sogenannten nuklearen Teilhabe der NATO für den Einsatz mit dieser Massenvernichtungswaffe ausgebildet. Als ...
07.07.2017 |
Pünktlich zum G20-Gifpel haben sich gestern die EU und Japan nach vierjährigen Verhandlungen auf den Abschluss eines der weltweit größten Handelsabkommen verständigt. Die NaturFreunde Deutschlands kritisieren das sogenannte JEFTA-Abkommen scharf. Dazu David Geier, Beauftragter des NaturFreunde-Bundesvorstands für Freihandelspolitik: „Die EU-Kommission und die Regierungen der Mitgliedsstaaten ...
29.06.2017 |
Am 7. und 8. Juli 2017 treffen sich in Hamburg die Staats- und Regierungschefs der G20-Staaten. Die NaturFreunde Deutschlands rufen am 2. Juli 2017 gemeinsam mit vielen anderen Organisationen, Gewerkschaften und Umweltverbänden im Vorfeld des G20-Gipfels zu einer „G20-Protestwelle“ auf, um gemeinsam vier wichtige Forderungen an die Staats- und Regierungschefs zu richten: Gerechten Welthandel ...
03.04.2017 |
Der Bundeskongress der NaturFreunde Deutsch­lands unterstützt das Positionspapier der Türki­schen Ge­meinde in Deutschland: NEIN zur Verfas­sungsän­derung in der Türkei. Die Türkische Gemeinde in Deutschland setzt sich für die demokratische Gestaltung der Gesellschaften in Deutschland und der Türkei ein. Sie streitet für die Gleichberechtigung aller Menschen auf allen Ebenen unabhängig von ...
© 
09.03.2017 |
Dirk Kurbjuweit, ein führender Kopf des Spiegel, beschreibt die wildbeweg-te Geschichte der deutschen Revolutionärin, die in Männerkleidern und bewaffnet mit Pistolen und Dolch für Freiheit, Gleichberechtigung und Gerechtigkeit ihr Leben wagte. Und die trotz aller Affären von der Unverbrüchlichkeit ihrer Liebe mit dem Arbeiterdichter Georg Herwegh überzeugt war, von dem unter anderem die Zeilen ...
© 
01.03.2017 |
Arbeit ist das zentrale Thema des Industriezeitalters. Menschenwürdige Arbeit ist keine Ware, sondern für die große Mehrheit der Menschen eine Grundlage für gesellschaftliche Integration, für soziale Existenzsicherung und für die Entfaltung kreativer Fähigkeiten. Arbeit ist die Quelle des Reichtums und der Kultur. Nichts davon wird geschenkt. Von selbst kommt gute Arbeit nicht. Sie muss erkämpft ...
© 
01.03.2017 |
Wie lassen sich Organisationen in einer beschleunigten, immer komplexer werdenden Welt wirkungsvoller, aber auch sinn- und seelenvoller führen? Die gekürzte, illustrierte Version von Laloux‘ „Reinventing Organizations“ beantwortet diese Frage mit Denkanstößen, konkreten Tipps und bewährten Praxisbeispielen. Erfrischend geschrieben und ansprechend illustriert ist das Buch auch für solche Leser ...
© 
01.03.2017 |
Wer freiwillig Engagierte gewinnen möchte, muss vor allem eine Kultur der Motivation und der Anerkennung schaffen. Wie diese aufgebaut wird und wie die Zusammenarbeit mit Freiwilligen optimal gestaltet werden kann, beschreibt dieses „Praxishandbuch“. Auch wenn es stellenweise etwas mehr Lebendigkeit vertragen könnte, überzeugt das Handbuch durch fundiertes Wissen und echte Praxisnähe auf dem ...
01.12.2016 |
88 Prozent der Deutschen und 90 Prozent der Österreicher wünschen sich eine „neue Wirtschaftsordnung“. Denn das Vertrauen in den Kapitalismus hat durch die Krisen der vergangenen Jahre arg gelitten. Eine Alternative ist die recht junge Wirtschaftsreformbewegung der Gemeinwohl- Ökonomie, die sich als „vollethische Marktwirtschaft“ versteht. Sie setzt nicht auf Konkurrenz, sondern auf ...

Seiten