Politische Bildung

Die NaturFreunde nehmen Stellung!

Als politischer Freizeitverband äußern sich die NaturFreunde Deutschlands zu Themen aus Politik und Zeitgeschehen. Auf dieser Seite findet ihr Stellungnahmen, Hintergründe und Positionen zu verschiedenen Themen, die den NaturFreunden besonders am Herzen liegen.

Politische Arbeit

MITMACHEN

13.04.2024 Klimafreundliches Zusammenleben

Ökologischer Stadtspaziergang: Freizeitgestaltung ...

10178 Berlin Im Arbeitsalltag optimiert man sich ständig selbst. Hobbys in der Freizeit sollen dagegen Freude…
14.04.2024 Radtour und Gedenkveranstaltung

Radtour zur Gedenkveranstaltung in der ...

40597 Düsseldorf Wenige Tage vor Kriegsende wurden am 13. April 1945 in der Wenzelnbergschlucht bei Langenfeld…
14.04.2024 Umsonstflohmarkt

Umsonstflohmarkt

67059 Ludwigshafen am Rhein
© 
25.03.2024 |
Die Friedensnobelpreisträgerin Bertha von Suttner und ihr Einfluss auf die NaturFreunde-Bewegung sind Thema des nächsten Treffpunkt i am 28. März um 19:00 Uhr. Bei der Veranstaltungsreihe "Treffpunkt i" stellt der Bundesvorstand auf Zoom NaturFreunde-Positionen vor, um darüber mit Mitgliedern und Interessierten ins Gespräch zu kommen. Treffpunkt i zu Bertha von Suttner 28. März, 19:00 Uhr ...
Gruppenbild Auslandsbergfahrt Nepal
© 
14.02.2024 |
Urlaub und Tourismus sind für viele Menschen die Gelegenheit, sich vom Stress des Alltags zu erholen. Deshalb sind Tourismus und Touristikunternehmen in der alltäglichen Diskussion auch überwiegend positiv besetzt. Für viele gilt die Fremdenverkehrs- und Tourismusbranche zudem als wichtiger Arbeitgeber. In ihren Selbstdarstellungen versuchen die großen Touristikunternehmen darüber hinaus, den ...
© 
04.02.2024 |
Ohne Frieden wird die globale Staatengemeinschaft die 17 UN-Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals) nicht erreichen. Doch ohne diese zu erreichen, wird es keinen Frieden geben. Um dieses Dilemma aufzubrechen, setzen sich die NaturFreunde Deutschlands auf vielen verschiedenen Wegen für das Erreichen von Frieden sowie die Verwirklichung der 17 UN-Nachhaltigkeitsziele ein. Ein ...
© 
15.01.2024 |
Am 20. Januar gehen in Berlin auch wieder viele NaturFreund*innen auf die Straße, um im "Wir haben es satt!"-Bündnis (WHES) mit Tausenden Tier-, Umwelt- und Naturschützer*innen, Bäuer*innen sowie Lebensmittelhandwerker*innen für den Erhalt bäuerlicher Höfe und eine ökologischere Landwirtschaft zu demonstrieren. Die NaturFreunde Deutschlands setzen sich aktiv für eine nachhaltige ...
© 
03.01.2024 |
Das Thema nachhaltige Agrarwirtschaft und -politik steht im Mittelpunkt des nächsten Online-Vortrages der "Treffpunkt i"-Reihe. Die Veranstaltung des NaturFreunde-Bundesvorstands wird am 9. Januar um 19 Uhr stattfinden. Das Thema wurde anlässlich der nächsten "Wir haben es satt"-Demonstration am 20. Januar  in Berlin gewählt. Hier versammelt sich ein breites Bündnis aus Umweltverbänden, ...
© 
07.12.2023 |
Die Energiepolitik, insbesondere die Atomenergie ist Thema des nächsten Online-Vortrags der Treffpunkt-i-Reihe. Am 11. Dezember um 19 Uhr werden Uwe Hiksch, Mitglied im Bundesvorstand, und ein Vertreter von Atomstopp Oberösterreich die weltweit aktive Atomlobby sowie deren Neubauoffensive von Atomkraftwerken beleuchten. "Small Modular Reactors" (SMR-Reaktoren) sollen den Durchbruch der atomaren ...
© 
21.11.2023 |
Das Thema Klimagerechtigkeit steht im Mittelpunkt des nächsten Online-Vortrages im Rahmen der "Treffpunkt i"-Reihe des NaturFreunde-Bundesvorstands am 28. November um 19 Uhr. Klimagerechtigkeit benennt die gemeinsame Verantwortung, welche die Menschheit für den Klimaschutz trägt. Es handelt es sich dabei um ein Konzept, in dessen Kontext ein fairer Umgang mit dem Klimawandel gefordert wird. Das ...
© 
03.11.2023 |
Die NaturFreunde Deutschlands unterstützen die Demonstration „Nein zu Kriegen – Rüstungswahnsinn stoppen – Zukunft friedlich und gerecht gestalten“. Komm am 25. November 2023 um 13:00 Uhr zum Brandenburger Tor in Berlin. Demo-Aufruf der NaturFreunde Deutschlands: Die Menschheit lebt heute im gefährlichsten Jahrzehnt seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges. Wir müssen alles tun, um zu ...
© 
24.10.2023 |
Die Kritische Theorie der Gesellschaft hat zum Gegenstand, die Bedingungen für die Produktion von Lebensformen zu analysieren und zu definieren. Sie hängt davon ab, was der einzelne Mensch vermag, wie er sich in die Gesellschaft einbringen kann und welche Solidarstrukturen herausgebildet werden. Sind Lebensformen geglückt oder gescheitert? Seit Kant gilt als ausgemacht, dass sich das gute ...
© 
27.09.2023 |
Als Unterstützer der Initiative "Frieden schaffen!" laden die NaturFreunde zu einer Informationsveranstaltung mit Diskussionsrunde in Frankfurt am Main ein. Diese findet am 1. Oktober 2023 statt. Es besteht die Möglichkeit einer Online-Teilnahme. Das Ziel der Veranstaltung ist es, sich im Rahmen aktueller Themen in der Friedensbewegung zu engagieren. Dazu zählen die diplomatischen Initiativen der ...

Seiten