Wander-Portal der NaturFreunde Deutschlands

Während mehr als die Hälfte der Deutschen zumindest gelegentlich wandern, ist der Anteil bei den NaturFreunden weitaus höher. Denn schließlich ist Wandern nicht nur ein schöner und günstiger Natursport ohne Einstiegshürde. Das Wandern kann auch eine gute Möglichkeit sein, um die Welt zu entdecken und besser zu begreifen, zum Beispiel mit dem NaturFreunde-Konzept des Sozialen Wanderns.

Wandern bei den NaturFreunden bedeutet sportliche Betätigung in der Gruppe sowie ein gemeinsames Naturerlebnis - ob beim naturkundlichen Ausflug in die heimatlichen Natur, bei mehrtägigen Trekkings, beim Schneeschuhgehen, Bergwandern oder Radwandern. In vielen Landesverbänden betreuen NaturFreunde auch Wanderwege oder sind zuständig für deren Beschilderung. Die Natura Trails der NaturFreunde beschreiben zudem Routen durch europäische Naturschutzgebiete. Heute gibt es in nahezu jeder Ortsgruppe der NaturFreunde Deutschlands mindestens eine*n gut ausgebildete*n Wanderleiter*in, der*die einzelne Wanderungen oder ganze Jahresprogramme ausschreibt. In diesem Portal finden Sie Tourenberichte, Ausbildungsinformationen und Mitmachtermine rund um das Wandern.

Die NaturFreunde bilden aus

Wanderleiter*in, Trainer*in C - Wandern, Natura-2000-Scout, Teamer*in Radtouren

Vielleicht auch interessant: Bergwanderleiter*in, Trainer*in C - Bergwandern, Nordic-Walking-Trainer*in, Trainer*in C - Nordic Walking

Mehr Wander-Termine

MITMACHEN

25.05.2020 Friedenswanderung

ABSAGE:Etappe 26: Hermannsburg - Celle

Startzeit: 9 Uhr, Zur Alten Fuhrmanns-Schänke (Dehningshof 1, 29320 Hermannsburg) Aktionen: 9 Uhr:…
25.05.2020 Ständiges Sportangebot

Nordic Walking mit den NaturFreunden in ...

67227 Frankenthal Die Frankenthaler Naturfreunde treffen sich jeden Montagabend um 18:15 zum gemeinsamen Nordic…
26.05.2020 Friedenswanderung

ABSAGE: Etappe 27: Celle - Wennebostel

Startzeit: 8.30 Uhr am Bahnhof Celle Aktionen: Empfang durch den Bürgermeister Helge Zychlinski…

Artikel zum Thema Wandern

© 
14.05.2020 |
Auf rund sieben Kilometern führt der von den NaturFreunden Stuttgart-Heslach ausgewiesene "Rote-Socken-Weg" durch den Stuttgarter Süden. Als Ergänzung zum "Blaustrümpflerweg" des Schwäbischen Albvereins konzipiert, weist der abwechslungsreiche Rundweg zahlreiche Bezüge zu Geschichte, Architektur, Natur, Kultur und Entwicklung des Stadtbezirks auf. Gekennzeichnet ist er durch Tafeln mit der ...
© 
12.05.2020 |
Aufgrund der Corona-Pandemie musste die für dieses Jahr geplante Friedenswanderung "Frieden in Bewegung" leider um ein Jahr verschoben werden. Die Planungen für 2021 sind aber bereits gestartet und wir haben die letzten Wochen genutzt, um die Route nochmals zu optimieren. Hier die ersten Informationen zur Friedenswanderung 2021: Der offizielle Startschuss von "Frieden in Bewegung 2021" wird am 1 ...
© 
28.04.2020 |
Vor dem Hintergrund der weiterhin andauernden Corona-Pandemie hat der NaturFreunde-Bundesvorstand bei seiner Sitzung am 24. April 2020 beschlossen, alle NaturFreunde-Bundesveranstaltungen bis Ende Juni abzusagen. Damit finden bis Ende Juni natürlich auch keine sportlichen Aus- und Fortbildungen auf Bundesebene statt. Entsprechende Lehrgänge sind bereits seit dem 17. März bundesweit abgesagt. Mit ...
© 
06.04.2020 |
Die Ausbreitung des Coronavirus schränkt alle gesellschaftlichen Bereiche in Deutschland ein. Natürlich ist von den Auswirkungen auch der Breitensport stark betroffen – und damit auch der Natursport-Angebote der NaturFreunde Deutschlands. Lehrgänge zur Aus- und Fortbildung wurden bereits bis 30. April 2020 abgesagt, in Risikogebieten bis einschließlich 31. Mai 2020. Weil auch die weitere ...
© 
03.04.2020 |
Aufgrund der Corona-Krise kann die große Friedenswanderung der NaturFreunde Deutschlands leider nicht – wie ursprünglich geplant – in diesem Sommer stattfinden. Stattdessen wird „Frieden in Bewegung“ um ein Jahr verschoben und voraussichtlich von Mai bis Juli 2021 durchgeführt. Unter dem Motto „Frieden in Bewegung“ wollten NaturFreund*innen und Friedensaktivist*innen vom 30. April bis zum 18. ...
17.03.2020 |
Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie wurden alle NaturFreunde-Bundessportausbildungen bis einschließlich 30. April 2020 abgesagt, in Risikogebieten (nach Einschätzung des Robert-Koch-Instituts) bis einschließlich 31. Mai 2020. Die Lage wird nach Ostern nochmals neu beurteilt. Diese Regelung betrifft alle Aus- und Fortbildungen sowie Veranstaltungen der NaturFreunde Deutschlands und ...
© 
03.03.2020 |
Um die Lawinengefahr am Einzelhang beurteilen zu können, gibt es seit 1996 die von der Lawinenwarnzentrale Bayern eingeführte Systematische Schneedeckendiagnose (SSD) nach Kronthaler und Zenke, die auch in der NaturFreunde-Trainer*innen-Ausbildung gelehrt wird. Für die Beurteilung der Lawinengefahr gibt es ab diesem Jahr eine aktualisierte und überarbeitete SSD-Karte (SSD: Schwachschichtdiagnose ...
© 
02.03.2020 |
Herr Lienen, Sie haben sich in den 1980er-Jahren bei Sportler für den Frieden engagiert, einer damals ziemlich bekannten Initiative, die dann im Jahr 1987 eine Friedensstafette von Flensburg bis zur Zugspitze durchführte. Wie kamen Sie zu dieser Initiative? Ewald Lienen: Ich habe ja bereits in den 1970ern angefangen, mich zu engagieren. Das begann mit der Berufsverbote-Initiative. Linke ...
© 
27.02.2020 |
Immer mehr Menschen suchen Erholung jenseits des Massentourismus. Statt Bettenburgen und All-inclusive-Paketen wünschen sie sich unberührte Natur und authentische Erlebnisse. Mit ihren fast 400 Hütten und Häusern bieten die NaturFreunde Deutschlands naturnahe Aufenthaltsmöglichkeiten zum kleinen Preis. In der nun erschienenen 26. Ausgabe des Verzeichnisses der Naturfreundehäuser in Deutschland ...
© 
31.01.2020 |
Unter dem Motto „Frieden in Bewegung“ organisieren die NaturFreunde Deutschlands eine große Friedenswanderung von der dänischen Grenze bis zum Bodensee. „Frieden in Bewegung“ wirbt für Abrüstung, eine atomwaffenfreie Welt, ein Rüstungsexportverbot sowie eine neue europäische Entspannungspolitik unter Einbeziehung Russlands. Die große Friedenswanderung beginnt am 30. April im dänischen Krusau und ...

Seiten