Wander-Portal der NaturFreunde Deutschlands

Während mehr als die Hälfte der Deutschen zumindest gelegentlich wandern, ist der Anteil bei den NaturFreunden weitaus höher. Denn schließlich ist Wandern nicht nur ein schöner und günstiger Natursport ohne Einstiegshürde. Das Wandern kann auch eine gute Möglichkeit sein, um die Welt zu entdecken und besser zu begreifen, zum Beispiel mit dem NaturFreunde-Konzept des Sozialen Wanderns.

Wandern bei den NaturFreunden bedeutet sportliche Betätigung in der Gruppe sowie ein gemeinsames Naturerlebnis - ob beim naturkundlichen Ausflug in die heimatlichen Natur, bei mehrtägigen Trekkings, beim Schneeschuhgehen, Bergwandern oder Radwandern. In vielen Landesverbänden betreuen NaturFreunde auch Wanderwege oder sind zuständig für deren Beschilderung. Die Natura Trails der NaturFreunde beschreiben zudem Routen durch europäische Naturschutzgebiete. Heute gibt es in nahezu jeder Ortsgruppe der NaturFreunde Deutschlands mindestens eine*n gut ausgebildete*n Wanderleiter*in, der*die einzelne Wanderungen oder ganze Jahresprogramme ausschreibt. In diesem Portal finden Sie Tourenberichte, Ausbildungsinformationen und Mitmachtermine rund um das Wandern.

Die NaturFreunde bilden aus

Wanderleiter*in, Trainer*in C - Wandern, Teamer*in Radtouren

Vielleicht auch interessant: Bergwanderleiter*in, Trainer*in C - Bergwandern

Mehr Wander-Termine

MITMACHEN

12.07.2024 bis 14.07.2024 Trainer*innenausbildung

Aufbaumodul und Fortbildung Natur und Umwelt ...

91332 Heiligenstadt Beginn : 12.07.2024, 17:00 Uhr Ende: 14.07.2024, 14:00 Uhr Lehrinhalte: Theorie: Lebensräume…
13.07.2024 Wertewanderung

Wertewanderung: Grenzen überwinden!

Dresden Mehr Info nach Anmeldung
14.07.2024 Wanderung

Wanderung über Gohrisch, Papststein und ...

Dresden 8 km, Gehzeit 3 Stunden, mäßig anstrengend / anstrengend

Artikel zum Thema Wandern

29.04.2024 |
Seit Jahren erlebt das Wandern in der extremen Rechten eine Renaissance. Inzwischen sind Wanderungen ein fester Bestandteil der extrem rechten Lebenswelt. Dieser Artikel von Timo Büchner beleuchtet die Fragen, wer in dieser Szene wandert und warum. Unter den (extrem) rechten Organisationen, die Wanderungen machen, sind drei Typen zu beobachten. Der erste Typ umfasst Organisationen, in denen das ...
© 
15.04.2024 |
Die NaturFeunde Schwalbach haben sich am 14. April mit 22 Personen zu einer kleinen vier Kilometer langen Wanderung am Ökosee in Dillingen getroffen. Wie bereits mehrfach erfolgreich erprobt, haben wir uns zur Anreise an den Treffpunkt in Gruppen aufgeteilt. Gruppe: 7 Radfahrer, sie sind in Ensdorf gestartet und in 45 Minuten nach Dillingen gefahren. Gruppe: 8 Personenmit unserem NaturFreunde– ...
© 
01.04.2024 |
Trotz einer Schlechtwetterprognosen trafen sich am Palmsonntag 25 NaturFreund*innen und Gäste mit ihren Wanderführerinnen Christel Schramm und Brigitte Schabel-Unger und dem Vorstand der Ortsgruppe Würzburg-Veitshöchheim Jürgen Schrader, um den neu angelegten Natura Trail Höhfeldplatte mit seiner Länge von 15,4 Kilometern zu erwandern. Der Natura Trail folgt bereits bestehenden Wegemarkierungen ...
Wanderung Traumschleife Ensdorf am 10.03.2024
© 
11.03.2024 |
Unsere erste Wanderung begann am Schwimmbad Camping Stubb in Ensdorf, wo sie auch mit einem Mittagessen endetet. Pünktlich hatten sich die Teilnehmer am Treffpunkt eingefunden, so dass wir gleich starten konnten. Wir sind durch den Ensdorfer-Park gelaufen, in Richtung Bergmannsheim, wo wir weitere Teilnehmer getroffen haben. Dann ging es auch schnell zur Traumschleife Ensdorf. Der kleine Rundweg ...
© 
04.03.2024 |
Manchmal brauchen junge Menschen nur einen Impuls, Gleichgesinnte und Freiraum, um ihren Sport nachhaltiger zu gestalten. Diese drei Faktoren finden sie bei GRIP – der Plattform für Umwelt und Gemeinschaft der Naturfreundejugend Deutschlands. GRIP sucht von jungen Menschen zwischen 18 und 27 Jahren spannende Ideen, die den Sport ökologischer gestalten und Veränderungen in den Bereichen Umwelt und ...
© 
16.02.2024 |
Ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis, individuelle Betreuung, persönliche Atmosphäre, kein Programm von der Stange und richtig viel Nachhaltigkeit: Das ist der Mix, aus dem die Klassenfahrten-Angebote der Naturfreundehäuser gemacht sind. Das ist schön für Lehrer* und Erzieher*innen, da die Teams in den Naturfreundehäusern ihre Klassenfahrt ganz in ihrem Sinne und nach ihren Wünschen ...
© 
20.12.2023 |
Anfang Dezember ist das Natursport-Ausbildungsprogramm 2024 der NaturFreunde Deutschlands erschienen, das insgesamt 36 sportliche Ausbildungsgänge beschreibt und mehr als 100 passende Aus- und Fortbildungstermine für die neue Ausbildungssaison listet. Was wer wie damit machen kann, erklärt hier Matthias Grell, der seit dem Bundeskongress 2021 im NaturFreunde-Bundesvorstand für den Fachbereich ...
© 
07.12.2023 |
Hier findest du das Natursport-Ausbildungsprogramm 2024 der NaturFreunde Deutschlands. Es beschreibt auf 56 attraktiv bebilderten Seiten die insgesamt 36 sportlichen NaturFreunde-Ausbildungsgänge inklusive Zugangsvoraussetzungen sowie Abschlüsse und Lizenzen. Zudem listet es 117 dazu passende Aus- und Fortbildungstermine für die neue Ausbildungssaison. Das Ausbildungsprogramm richtet sich an ...
© 
01.11.2023 |
Kulturwandern auf Elba, eine Alpenüberquerung mit dem Fahrrad, Schneeschuhtouren in Tirol: Das Reisejournal 2024 der NaturFreunde in Baden und Württemberg präsentiert ausgewählte Reisearrangements für Sportbegeisterte und Erholungssuchende jeden Alters. Die im November 2023 erschienene 16-seitige DIN-A4-Broschüre mit dem Titel „Wandern und Reisen 2024“ enthält ausgesuchte Arrangements, darunter ...
© 
08.09.2023 |
Wer Wander- oder Radtouren digital plant oder Tourenvorschläge im Internet sucht, hat mit großer Sicherheit schon von komoot gehört. Der Name ist eine Anlehnung an den im deutschsprachigen Alpenraum geläufigen Begriff „kommod“ für „einfach“, „bequem“ oder auch „angenehm“. Tatsächlich ist die Nutzung von komoot sehr angenehm, ob nun als Navigations-App, Routenplaner oder Tourenplattform und ...

Seiten