Naturfreundehaus Meißnerhaus

© 
H 2
Adresse: 
Regina-Fahrenbach-Str. 4
Adresse: 
37235 Hessisch Lichtenau-Hausen
Hausleitung:
Rolf und Gudrun Fahrenbach
Telefon: 
(05602) 23 75
Übernachtungsplätze vorhanden
vollbewirtschaftet

Bilder zum Haus

Galerie für H 002

© 
© 
© 
© 
© 

Raumangebote

1
Aufenthaltsraum
für 55 Personen
1
Aufenthaltsraum
für 85 Personen
1
Seminarraum
für 35 Personen
1
Seminarraum
für 85 Personen
1
Aufenthaltsraum
für 20 Personen

Freizeitmöglichkeiten im Haus/Indoor

3
Freizeiträume

Freizeitmöglichkeiten am Haus/Outdoor

Liegewiese
Kinderspielplatz
Spielwiese
Sportplatz
Grillplatz

Entleihmöglichkeiten

Fahrräder zu entleihen
14 km
Boote zu entleihen
14 km

Sportmöglichkeiten in Hausnähe

15 km
Langlauf-Loipen
1 km
2
Skilifte
beim Haus
Rodelmöglichkeit
beim Haus
Freibad
9 km
Hallenbad
9 km
Wellenbad
13 km

Hausbeschreibung

Unser Haus liegt außerhalb geschlossener Ortslage am Waldesrand mit freien Wiesen und Huteflächen in waldreicher nordhessischer Landschaft am Südwesthang des Hohen Meißners – bekannt auch als Hausberg von »Frau Holle« – im Naturpark Meißner des Werra-Meißner-Landes, 40 km östlich von Kassel. Die Mittelgebirgslandschaft wird von weitläufigen Bergwäldern und reizvollen Wiesentälern geprägt. Von den Randlagen des Meißners sind herrliche Rundblicke in die Weite der Landschaft bis hin zum Thüringer Wald, zur Rhön oder ins Sauerland möglich.

Das Naturfreundehaus Meißnerhaus ist hervorragend geeignet für kleinere und größere Familien und Gruppen, Alleinerziehende, Exkursionen, Wanderer und Einzelgäste, Jugendliche und Kinder. Gut ausgestattete 2- und Mehrbettzimmer bieten alle Möglichkeiten. Großes Freigelände am Haus und naher Wald sind ideal fürErlebnisspiele. Ein historischer Knappenpfad mit Infotafeln und Stolleneingang weisen auf die Bergbaugeschichte am Meißner hin. Herrliches Wandergebiet im Werra-Meißner-Land, gepflegte Wanderwege.
Der Meißner weist geologische Besonderheiten auf: Kalbe, Hochmoor, Blockmeere, Kitzkammer, Frau-Holle-Teich, brennende Meißnerkohle prägen das Meißnerbild und reiche floristische Kostbarkeiten wie Orchideen, Bärlauch, Enzian, Wacholderheiden u.v.a.m. laden ein, entdeckt zu werden. Bei guter Schneelage ist Wintersportspaß (Schlepplift am Haus, Loipen auf dem Plateau) möglich.

Anfahrt

Hausadresse

Adresse: 
Regina-Fahrenbach-Str. 4
Adresse: 
37235 Hessisch Lichtenau-Hausen
Zur Karte

Anfahrt mit dem PKW

Ausfahrt A7 Kassel-Ost, B7 Richtung Eisenach: Walburg –Velmeden – Meißner; Ausfahrt A7 Hann. Münden/Hedemünden, B80 Witzenhausen, B451 Ausfahrt Trubenhausen – Velmeden – Meißner. Von Ost: B27/B7, Ausfahrt Walburg – Velmeden – Meißner oder Niederhone (ESW) über Abterode – Vockerode – Meißner. Parkplatz pür PKW und Reisebusse direkt beim Haus.

Öffentlicher Nahverkehr

3 km bis zur nächsten Haltestelle

Fernverkehr

Bhf. Eschwege-West
15 km bis zum nächsten Bahnhof

Anfahrt mit dem öffentlichen Nahverkehr

ICE-Bahnhof Kassel - Wilhelmshöhe - Regiotram bis Hess. Lichtenau/Bürgerhaus, weiter mit Anruf Sammeltaxi (AST-Verkehr) zum Hohen Meißner.