NaturFreunde bewegen – das Portal zur aktuellen Kampagne

Wie Nachhaltigkeit und Solidarität unseren Verband stärken

Unsere Gesellschaft und damit auch die Rahmenbedingungen unserer Arbeit haben sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Die daraus entstehenden Herausforderungen sehen wir als Chance, uns weiter zu entwickeln. Mit der im April 2016 begonnenen bundesweiten Kampagne „NaturFreunde bewegen“ möchten wir unseren Verband zeitgemäß aufstellen und an diese Entwicklungen anpassen. Auf dieser Seite findest du alle Informationen, Materialien und Berichte zur Kampagne. Es lohnt sich, regelmäßig vorbeizuschauen!

In der Seminarreihe "Neue Impulse für die Vereinsarbeit", einem Angebot der NaturFreunde Ehrenamtsakademie, erhalten ehrenamtliche Engagierte Schulungen zu modernem Vereins- und Freiwilligenmanagement. Alle interessierten Mitglieder sind herzlich eingeladen sich anzumelden.

Im Rahmen des Projekts „NaturFreunde Stärkenberatung“ können Ortsgruppen und andere NaturFreunde-Gliederungen Beratung und Unterstützung von ausgebildeten Stärkenberater*innen in Anspruch nehmen. Das Projekt bietet Interessierten außerdem die Möglichkeit, sich in vier mehrtägigen Modulen selbst als Stärkenberater*in ausbilden zu lassen, um andere Ortsgruppen in ihrer Weiterentwicklung unterstützen zu können.

© 

Mach mit bei den Aktionstagen!

Im Rahmen der Kampagne „NaturFreunde bewegen“ organisieren NaturFreund*innen bundesweit Aktionstage – thematische Veranstaltungen, mit denen sie sich und ihre Aktivitäten einer breiten Öffentlichkeit vorstellen und den Austausch mit anderen Projekten und Organisationen stärken. Sei auch du mit deiner Ortsgruppe dabei! Besprich am besten direkt auf ...

Mehr Kampagnen-Termine

MITMACHEN

11.07.2022 Online-Treffen für alle Mitglieder in Niedersachsen

NaturFreunde-Abendcafé

Drei NaturFreundinnen wollen mit euch über (fast :-) alles sprechen, was uns in den Ortsgruppen und…
19.07.2022 Online-Vortrag und Diskussion

Klimagerechtigkeit – eine Einführung aus ...

Alle Länder dieser Erde spüren die Auswirkungen des Klimawandels – jedoch in unterschiedlichem Maße…
26.07.2022 Online-Planungsworkshop

Unsere Aktionen für Klimagerechtigkeit

Vom 17. September bis 2. Oktober 2022 finden die bundesweiten Aktionstage Klimagerechtigkeit der…

Artikel zur Kampagne "NaturFreunde bewegen"

© 
01.12.2016 |
Noch vor nicht allzu langer Zeit gab es in unserer Ortsgruppe relativ festgefahrene Strukturen, die es offenbar einigen Mitgliedern schwermachten, sich einzubringen. So entstand die Idee, einen Workshop über unsere laufenden und künftigen Aktivitäten durchzuführen – mit sehr positiven Effekten, über die ich gerne berichten möchte. Zunächst kurz etwas zu unserer Gruppe: wir sind relativ jung ( ...
© 
15.11.2016 |
Die Sonne strahlte und etwa 250 NaturFreunde mit ihr, denn am Sportaktionstag rund um unser Bootshaus gab es am 24. September einiges zu erleben. Insgesamt elf Sommersportarten konnten Groß und Klein auf dem Gelände entdecken und ausprobieren. Vom "Stand Up Paddling", „Tricking“ und „Slacklinen“ Der Aktionstag startete für die Gäste und die rund 50 Helfer mit einem umfangreichen ...
© 
03.11.2016 |
Trotz liebevoller Pflege und Wartung gab unser Vereinsbus Marke „Asbach Uralt“ vor drei Jahren seinen Geist endgültig auf. Auf einen Transportbus waren wir jedoch angewiesen, vor allem für die Jugendarbeit brauchen wir ein geräumiges Fahrzeug. Da wir die finanziellen Mittel für eine Anschaffung dieser Größenordnung aber nicht hatten, war Erfindungsreichtum gefragt. Unsere Lösung: ein Sponsor und ...
© 
17.10.2016 |
Unter dem Titel „Herausforderung Vertrauen – Vertrauen und Selbstvertrauen gewinnen durch gemeinsame Klettererlebnisse“ haben wir NaturFreunde Bayreuth im Oktober 2015 ein Kletterprojekt mit Geflüchteten gestartet. Über einen Zeitraum von zwei Jahren gibt es seitdem einmal pro Monat einen Klettertermin in einer Bayreuther Schulturnhalle. Dabei klettern NaturFreunde und Geflüchtete gemeinsam – ...
© 
14.10.2016 |
Die Natur erleben, das steht im Mittelpunkt von vielen NaturFreunde-Aktivitäten. Doch diese sind oft vielfältiger, zum Beispiel kreativ und politisch. Um genau dieses Spektrum mehr Menschen zugänglich zu machen, hat die die Naturfreundejugend NRW  gemeinsam mit den NaturFreunden Bochum-Langendreerholz ein sogenanntes NaturFreunde-Zentrum eröffnet – mitten im Bochumer Stadtteil Langendreer. Im ...
© 
04.10.2016 |
Als wir vor 10 Jahren gefragt wurden, ob wir die Wanderleitung für Mitglieder des Blinden- und Sehbehindertenbundes übernehmen könnten, war doch etwas Skepsis da. Ist das so einfach durchführbar? Gibt es nicht viele Risiken, die man beachten muss? Nach einem Augenblick des Zögerns entschlossen wir uns dazu, es wenigstens auszuprobieren. Nun wandern wir ganze 10 Jahre gemeinsam. Und haben es nie ...
© 
21.09.2016 |
Vom 1. bis 16. Oktober 2016 fanden die ersten bundesweiten Aktionstage im Rahmen der Kampagne „NaturFreunde bewegen“ statt. Ortsgruppen nutzten die Möglichkeit, die eigenen Aktivitäten der Öffentlichkeit vorzustellen, sich zu vernetzen und (noch) bekannter zu machen. Am ersten Aktionszeitraum im Jahr 2016 beteiligten sich Ortsgruppen mit ganz unterschiedlichen, spannenden Aktionstagskonzepten ...
© 
12.09.2016 |
Von der Kampagne „NaturFreunde bewegen“ haben wir als Ortsgruppe Schriesheim das erste Mal im Rahmen der Zukunftswerkstatt in Duisburg gehört. Wir fanden die Idee auf Anhieb gut und waren überzeugt, dass der mit der Kampagne eingeschlagene Weg sinnvoll ist. Etwas zu unserer Ortsgruppe Eigentlich ist „Bewegung“ ja seit jeher fest mit der NaturFreunde-Idee verbunden. Das haben auch wir als ...
© 
23.08.2016 |
Seit April läuft die bundesweite Kampagne „NaturFreunde bewegen“. Nun heißt es, die Idee in die Ortsgruppe zu tragen und mit Leben zu füllen. Wer die Kampagne bei sich vor Ort vorstellen möchte, findet dafür jetzt Power Point Vorlagen im Download-Bereich des Kampagnen-Portals. Zum einen ist eine inhaltlich ausgestaltete Präsentation mit den wichtigsten Infos zur Kampagne verfügbar, die auch ...
© 
03.08.2016 |
Bei den NaturFreunden wird viel gewandert. Doch wie können wir uns gleichzeitig mit politischen Themen auseinandersetzen und aus einer Exkursion eine spannende Bildungsveranstaltung machen? Dazu möchten wir als Naturfreundejugend ein paar Tipps geben. Dem gesellschaftlichen Wandel auf der Spur Seit einigen Jahren ist die Naturfreundejugend dem gesellschaftlichen Wandel auf der Spur. Und zwar ...

Seiten