Mit uns zieht die neue Zeit

zurück zur Übersicht

Die Naturfreunde. Zur Geschichte eines alternativen Verbandes in der Arbeiterkulturbewegung

Zimmer, Jochen (Hrsg.)

Immer noch ein Klassiker: Das 1984 erschienene Buch untersucht die kulturelle, lebensreformerische, ökologische, touristische, sportliche und politische Praxis der Naturfreunde im Kaiserreich, in der Weimarer Republik und in der Bundesrepublik sowie ihre Verfolgung durch den Nationalsozialismus. Nach ihrem einflussreichen Ostermarsch-Engagement in den 60er Jahren stehen die "roten Ökologen" mit vielen ihrer Projekte sowohl in der traditionellen sozialistischen Bewegung als auch in den sozialen Bewegungen.

 

Zum Buch
Zimmer, Jochen (Hrsg.): Mit uns zieht die neue Zeit. Die Naturfreunde. Zur Geschichte eines alternativen Verbandes in der Arbeiterkulturbewegung. Pahl-Rugenstein Verlag GmbH Köln, 1984. 308 Seiten.

Zusatzangaben

ISBN: 
3-7609-0927-2
Preis: 
10,00 €
Porto: 
1,60 €