Natura Trails Östlicher Teutoburger Wald

Wandern durch Buchenwälder und das Vogelschutzgebiet "Senne"

© 

Kurzbeschreibung allgemein: Zwei Wanderungen auf den Spuren der Natura-2000-Gebiete im Teutoburger Wald (wird ggf. ergänzt)

1. Natura Trail Ubbedissen

Art des Trail: Wanderung

Kurzbeschreibung: Wanderung entlang des Ubbedissener Berges auf dem nördlichen Kalkzug und südlichen Kalkzug des Teutoburger Waldes durch Kalk-Buchenwald und Kalk-Halbtrockenrasenflächen. Wegführung teilweise auf dem Hermannsweg.

Streckeninfo: 13,7 km, ca. 4h (Möglichkeit zur Abkürzung um 6 km)

Naturfreundehaus am Weg: NFH Teutoburg

Geokoordinaten des Ausgangspunktes: N 51°58´34" E 8°38´22"

GPS-Track der Route (runterladbar)

Natura-2000-Lebensraumtypen: Trockene Heidegebiete, Trespen-Schwingel Kalktrockenrasen, Hainsimsen-Buchenwald, Waldmeister-Buchenwald, Orchideen-Kalk-Buchenwald, Erlen-Eschen- und Weichholz-Auenwälder, Nicht touristisch erschlossene Höhlen

Anschlusstrail: Natura Trail Ubbedissen

Extra-Textfeld für Sonstiges/Besonderheiten/Wissenswertes...

2. Natura Trail Oerlinghausen

Art des Trail: Wanderung

Kurzbeschreibung: Wanderung durch den westlichen Ausläufer des Vogelschutzgebietes "Senne mit Teutoburger Wald", einem der bedeutesten Vogelschutzgebietes Nordrhein-Westfalens. Wegeführung durch Buchenwälder, Kalk-Magerrasen und naturnahe Bachtäler.

Streckeninfo: 18,2 km, ca. 5h (Möglichkeit zur Abkürzung um 4,5 km)

Naturfreundehaus am Weg: NFH Bielefeld

Geokoordinaten des Ausgangspunktes: N 51°56’51” E 8°41’1”

GPS-Track der Route (runterladbar)

Anschlusstrail: Natura Trail Oerlinghausen

Natura-2000-Lebensraumtypen: Trockene Sandheiden mit Calluna und Genista, Feuchte Heiden des nordatlantischen Raums mit Erica tetralix, Trockene europaeische Heiden, Wacholderbestaende auf Zwergstrauchheiden oder Kalkhalbtrockenrasen, Feuchte Hochstaudenfluren der planaren und montanen bis alpinen Stufe, Uebergangs- und Schwingrasenmoore, Torfmoor-Schlenken, Hainsimsen-Buchenwald,  
Alte bodensaure Eichenwaelder auf Sandebenen mit Quercus robur, Moorwaelder, Auen-Waelder mit Alnus glutinosa und Fraxinus excelsior, Waldmeister-Buchenwald, Duenen mit offenen Grasflaechen mit Corynephorus und Agrostis, Dystrophe Seen und Teiche

image

Bielefelder NFH
© 
33813 Oerlinghausen
Übernachtungsplätze vorhanden
Selbstversorgerhaus
Naturfreundehaus Teutoburg
© 
33699 Bielefeld
Übernachtungsplätze vorhanden
vollbewirtschaftet